Aktuelle Nachrichten

XT1 - Probleme mit SMS-Versand

Dieser Artikel wurde zuletzt am Freitag, 11. September 2020 bearbeitet.

Sehr geehrte Kunden,

aufgrund von Änderungen bei any-sms und CM-Telecom ist es mit der XT1 (Artikelnummer 12000) nicht mehr möglich, SMS zu versenden.
Wir haben nun länger versucht, über Anpassungen der Firmware der XT1, die neuen Vorgaben von any-sms und CM Telecom in der XT1 zu integrieren. Schlussendlich hat sich dies als unmöglich herausgestellt, so dass any-sms sowie CM Telecom mit einer XT1 nicht mehr verwendet werden können.

Wir bedauern dies sehr, da wir über viele Jahre nie Probleme mit diesen Anbietern gehabt hatten und any-sms sowie CM Telecom nun leider, aufgrund einer einseitigen Änderung, nicht mehr genutzt werden können.

Wir können Ihnen anbieten, dass, wenn Sie uns Ihre alte XT1 einsenden, wir Ihnen für € 129,50 (zuzgl. Steuer) eine einzelne, neue XT1 Plus zukommen lassen (mit dieser würde auch any-sms sowie CM Telecom weiterhin funktionieren). Auch für alle Zubehörteile welche nur mit der XT1 kompatibel sind, würden wir Ihnen einen Sonderpreis machen. Prüfen Sie daher bitte auch die Kompatibilität Ihrer Geräte mit der neuen XT1 Plus.

Sollten Sie dieses Angebot annehmen wollen, lassen Sie uns dies bitte wissen und teilen Sie uns Ihre kompletten Adressdaten mit, damit wir Ihnen den weiteren Ablauf mitteilen können.
Senden Sie uns dafür bitte eine Mail an vertrieb@lupus-electronics.de.

Wichtig: Alle anderen XT Modelle (XT1 Plus, XT2, XT2 Plus, XT3) sind von dieser Problematik nicht betroffen.

 

 

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team von LUPUS-Electronics

 

 

LUPUS-Electronics GmbH · Otto-Hahn-Str. 12 · 76829 Landau · Germany
Tel 06341 / 935530 · Fax 06341 / 9355320
Amtsgericht Landau HRB 30049 · USt-ID-Nr.: DE 246610589

Sie suchen etwas bestimmtes?

  • Oft gesucht
  • Fachhändler
  • Produkte
  • Kontakt
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden!