Zurück zur Übersicht
Art.-Nr.:12048
EAN:4260195433199

LUPUSEC - Temperatursensor V2

79,00 EUR
INKL. MWST
ZZGL. VERSAND
Sofort versandfertig, Lieferfrist: 1-3 Tage
Beschreibung

LUPUSEC - Temperatursensor V2


Temperaturgesteuert automatisieren!
Temperaturgesteuert automatisieren!
Mithilfe unserer Temperatursensoren automatisieren Sie Ihre Endgeräte ganz einfach.
Der LUPUSEC - Temperatursensor V2 misst die Temperatur am Installationsort und sendet jede Temperaturänderung alle 10 Minuten direkt an die Zentrale. So können Sie auch von unterwegs jederzeit die Temperatur am Installationsort des Sensors prüfen. Der Temperatursensor ist batteriebetrieben und steht innerhalb der Funkreichweite in Funkkontakt zur Alarmanlage. Kabel zur Signalübertragung oder eine Stromversorgung per Netzteil ist NICHT notwendig. Somit können Sie temperaturabhängig Beschattungen (Rollläden oder Jalousien) steuern, Heizkörperthermostate oder Fussbodenheizungsventile öffnen oder schließen, Klimageräte und Lüfter aktivieren. Dadurch sparen Sie nicht nur Heizkosten, sondern genießen auch stets ein angenehm temperiertes zu Hause.


LUPUSEC XT2 Smarthome Alarmanlage
Das LUPUSEC Produktuniversum
Umfangreich erweiterbar - das LUPUSEC Produktuniversum:
Für das SmartHome Alarmsystem ist ein umfangreiches Sortiment an Zubehörartikeln verfügbar. So können Sie Tür- und Fenstersensoren, IP-Kameras, Bewegungsmelder, Türsperrelemente, Rollladenrelais, Heizungssteuerungen uvm. mit wenigen Klicks mit Ihrer Smarthome-Alarmanlage verbunden werden und über die Zentrale automatisiert angesteuert werden.


Techn. Daten

LUPUSEC - Temperatursensor V2

Technische Daten:

Maße 110 x 20 x 25mm (LxHxB)
Gewicht ca. 0,2 kg (inkl. Batterie)
Detektionsverfahren Temperaturmessung
Sensortyp Temperatursensor V2
Sabotageüberwachung Nein
Sabotageanzeige des Sensors in der Zentrale Nein
Statusüberwachung und Anzeige durch die Zentrale Ja
Funkfrequenz 2,4 GHz (Beeinträchtigung anderer 2.4GHz Geräte möglich)
Funkleistung max. 10mW
Sendereichweite Ca. 30 bis 100 Meter (je nach den örtlichen Begebenheiten)
Modulation FM
Befestigungsmöglichkeiten Verschrauben
Spannungsversorgung

3V Lithium Batterie (CR2 bei aktueller Generation; 1/2 AA bei älterer Generation)

Batterie Lebensdauer im Schnitt ca. 1 Jahr
Montageort Wand, Decke
Richtlinienkonform CE, FCC, RoHs
Betriebstemperatur -10°C bis +50°C
Kompatibel mit XT Zentrale XT2 Plus, XT3

Lieferumfang:

Temperatursensor V2 3V Lithium Batterie
Schrauben und Dübel Handbuch
Videos

Downloads
Bezeichnung
Format
Größe
Datum
Beschreibung
Downloadlink
Datenblatt - LUPUSEC Temperatursensor V2
PDF
667 KB
4.4.2017
Datenblatt - LUPUSEC Temperatursensor V2
Konformitätserklärung - Temperatursensor V2
PDF
166 KB
12.10.2017
Konformitätserklärung - Temperatursensor V2
Aktuelles Handbuch - LUPUSEC XT2 (Plus) Deutsch
PDF
12.68 MB
24.8.2017
LUPUSEC - XT2 (Plus) Benutzerhandbuch v3.14 auf Deutsch
FAQ
Häufig gestellte Fragen
Warum steht nach einem Batteriewechsel in der Zentrale immer noch niedrige Batterie?

Bei einem Batteriewechsel eines Sensors empfehlen wir, bevor die neue Batterie eingelegt wird, die alte Batterie zu entfernen und die Restspannung durch mehrmaliges Drücken des Anlern-Knopfes komplett zu entleeren.

Aktualisiert am: 22.03.2017

Alle FAQ's anzeigen
Bewertungen
Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Sie suchen etwas bestimmtes?

  • Oft gesucht
  • Fachhändler
  • Produkte
  • Kontakt
HINWEIS: Wir versichern Ihnen, dass wir Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben werden. Erfahren Sie hier mehr zum Thema Datenschutz
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden!