Zurück zur Übersicht
LUPUSEC - XT2 Plus Zentrale
LUPUSEC - XT2 Plus Zentrale
LUPUSEC - XT2 Plus Zentrale
LUPUSEC - XT2 Plus Zentrale
LUPUSEC - XT2 Plus Zentrale
LUPUSEC - XT2 Plus Zentrale
LUPUSEC - XT2 Plus Zentrale
LUPUSEC - XT2 Plus Zentrale
LUPUSEC - XT2 Plus Zentrale
LUPUSEC - XT2 Plus Zentrale
Art.-Nr.:12045
EAN:4260195433168

LUPUSEC - XT2 Plus Zentrale

599,00 EUR
INKL. MWST
ZZGL. VERSAND
Sofort versandfertig, Lieferfrist: 1-3 Tage
Beschreibung

LUPUSEC-XT2 Plus. Das neue Smarthome Alarmsystem von LUPUS-Electronics.


Alarm. Video. Smarthome.
LUPUSEC-XT2 Plus. Alarm. Video. Smarthome. Einfach und sicher.

Die neue LUPUSEC-XT2 Plus ist eines der modernsten Systeme für Gebäudesicherheit, Videoüberwachung und Smarthome-Steuerung. Zuverlässiger, einfacher und vielseitiger als je zuvor. Das perfekte Betriebssystem für Ihr Gebäude.

Dabei ist die neue XT2 Plus jetzt noch einfacher zu installieren. Ganz ohne bauliche Veränderungen schützt Sie effizient gegen Einbruch und andere Gefahren. Sie kann die Steuerung Ihrer Heizung, Leuchten, Rollläden und Elektrogeräte übernehmen und schafft Transparenz, per Live-Video-Verbindung zu Ihren Kameras.

Von außen ist die LUPUSEC-XT2 Plus unangreifbar, denn mit Ihrer 256bit SSL-Verschlüsselung ist jede Datenverbindung sicher.

lupusec smart home funktionen
LUPUSEC-XT2 Plus ist eine professionelle, supersichere Alarmanlage.

Die LUPUSEC - XT2 Plus sichert Sie und Ihr Gebäude professionell und zuverlässig gegen jeden Eindringling. Sie können bis zu 160 Gefahren- melder per Funk mit der XT2 Plus verbinden. Mit den hochwertigen LUPUSEC Einbruchsensoren werden Einbrecher beim ersten Versuch erkannt und gemeldet.

Zudem sind Sensoren gegen andere Gefahren, wie Feuer, Wasser, Gas und Notfälle erhältlich. Alarme z. B. bei Rauchentwicklung können sofort auf Ihr Smartphone gesendet werden, egal wo Sie sich gerade aufhalten. Damit retten Sie bei Anwesenheit nicht nur Ihr Leben, sondern verhindern auch bei Abwesenheit, dass größerer Schaden am Gebäude entsteht.

Schaden verhindern. Präventiv. Einfach und sicher. Mit der neuen LUPUSEC-XT2 Plus.

LUPUSEC XT2 Smarthome Alarmanlage
Das Betriebssystem für Ihr Gebäude
LUPUSEC-XT2 Plus ist ein revolutionäres Smarthome-System.

Die LUPUSEC-XT2 Plus ist das perfekte Betriebssystem für Ihr Zuhause. Sie kann Heizung und Temperatur automatisieren oder Leuchten, Rollläden und Elektrogeräte steuern. Durch ihre einfache, intelligente Software können alle Funktionen miteinander verbunden und verknüpft werden.

Zum Beispiel morgens, wenn Sie das Haus verlassen und die Alarmfunktion Ihrer XT2 Plus scharf schalten. Hier könnten Sie einstellen, dass sich die Heizung während Ihrer Abwesenheit automatisch herunter regelt und Ihre Stand-By-Geräte abgeschaltet werden. So sparen Sie Geld und schonen die Umwelt. Alles passiert automatisch im Hintergrund. Tag für Tag, ohne dass Sie sich weiter darum kümmern müssten.

Die Möglichkeiten der Automatisierung sind so vielfältig wie Ihre Ideen. Vielleicht möchten Sie zeitgesteuert Ihren Garten bewässern? Oder durch zeitabhängige Lichtrhythmen und Rollladenbewegungen Anwesenheit simulieren, obwohl Sie im Urlaub sind? Alles das ist möglich. Und noch vieles mehr. Mit der innovativen LUPUSEC-XT2 Plus.


Youtube Video: Das neue XT2 Softwareinterface

LUPUSEC-XT2 Plus ist super einfach zu bedienen.

Mit der neuen LUPUSEC-XT2 Plus Software können Sie von überall mit Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone auf alle Funktionen und Einstellungen Ihrer Alarmanlage zugreifen. Per Browser oder App. Mit einer sicheren 256 bit SSL-verschlüsselten Datenverbindung.

Sie möchten unterwegs den Alarmstatus kontrollieren? Oder die Temperatur Ihrer Räume verändern? Die Außenbeleuchtung einschalten? Oder einfach nur kontrollieren, ob alle Türen und Fenster geschlossen sind? Kein Problem, ein Klick auf Ihr Smartphone genügt und Sie können in Ruhe weiter Ihren Tag genießen.

Die LUPUSEC Android und iPhone APP
Kostenlose iOS und Android APP (ARM-Prozessor notwendig).
LUPUSEC-XT2 Plus bedeutet unterwegs zuhause sein.

Im Alarmfall werden Sie von Ihrer XT2 Plus sofort und unmittelbar benachrichtigt. Z.B. per Push-Nachricht, Email, SMS oder Telefonanruf. Alarme können zusätzlich auch elektronisch an eine Notrufzentrale übermittelt werden. Diese sind über Ihren Internet-Anschluss sowie über das integrierte Mobilfunk-Modul möglich.

Und natürlich können Sie Videoüberwachungssysteme wie IP-Kameras von LUPUS und vielen anderen Herstellern einfach in die Benutzeroberfläche der LUPUSEC-XT2 Plus integrieren. So können Sie beispielsweise nach einer Alarmierung sofort den Zustand Ihrer Räumlichkeiten per Videoüberwachung überprüfen. Einfach oder? Und sicher! Garantiert.


Bei www.einbruchschutz-und-alarmanlagen.de erreichte unsere XT2 Alarmanlagen das beste Testergebnis(Stand April 2016).
Den vollständigen Testbericht finden Sie auf dieser Webseite.

Das Vergleichsportal www.test-vergleiche.com testete 5 Funk-Alarmanlagen mit dem Ergebnis: XT2 Plus - Testsieger!.

Techn. Daten

LUPUSEC - XT2 Plus Zentrale

Technische Daten:

Maße 175 x 150 x 40mm
Gewicht 0,56 kg
Max. Anzahl Sensoren 160 (2 Areas mit je 80 Sensoren und 3 Home-Modi)
Maximal 40 ZigBee Geräte - mittels Geräten mit ZigBee Repeater kann die maximale Anzahl pro verwendeten Repeater um 10 erhöt werden
Max. Anzahl Geräte Funkrelais 12014 – kein Limit
Funkrepeater V1 – maximal 10
Funkrepeater V2 – kein "Gerät"; gilt als Sensor
Max. Anzahl PIR Netzwerkkameras 6
Max. Anzahl Analog / Digitalkameras 8 (z.B. LUPUSNET HD Serie oder LUPUSTEC - Rekorder)
Sabotageanzeige der Sensoren in der Zentralenoberfläche Ja
Statusanzeige in der Zentralenoberfläche Ja
Batterieanzeige der Sensoren Ja
UPnP Unterstützung Ja, öffnet automatisch die Ports im Router
Interne Speicherung der Bilder Ja, speichert pro Alarm 3 Bilder einer PIR Netzwerkkamera
FTP / E-Mailbildversand Ja
Alarmierungsmöglichkeiten Contact-ID via GPRS, TCP/IP, E-Mail, Telefonanruf oder SMS
Zugriff via PC (Webbrowser), MAC (Webbrowser), Apple & Android Smartphones und Tablets (LUPUSEC App) - Für Android Betriebssysteme sind ARM Prozessoren notwendig
Verschlüsselung SSL / TLS 1.2 SHA-256bit mit RSA-Verschlüsselung
ZigBee Protokoll ZBS v2.9.2.6.1
Funkfrequenz 868,6625 MHz (Dual Way) und 2.4GHz (Dual Way)
Funkleistung max. 10mW
Sendereichweite Ca. 30 bis 100 Meter (je nach den örtlichen Begebenheiten), Erweiterbar via Repeater
Modulation FM
Befestigungsmöglichkeiten Wand, Tisch
Spannungsversorgung 1600 mAh Ni-mh wiederaufladbarer Notstromakku, 12V DC
Arbeitstemperaturen -10 bis +45°C
Max. Luftfeuchtigkeit bis 90% (nicht kondensierend)
Richtlinienkonform CE, FCC, RoHs
Funktionen Scharf-, Unscharf schalten, 2 Areas, Home-Modus 1+2+3, Stiller Alarm, Feuer, Medizinischer Alarm, Gas, Check Panel Status, Alarmsignalisierung
Erhältliche Zusatzkomponenten: Insgesamt bieten wir Ihnen zur Zeit über 30 Alarmanlagenkomponenten sowie 20 Smarthome Module für unterschiedlichste Einsatzzwecke an. Falls Sie weitere Fragen haben sollten, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.
Sprachen (Webserver, nicht App) Deutsch, Französisch, Englisch, Spanisch, Italienisch
Interne Sirene Ja, 99dB
Fernzugriff via PC (Webbrowser), MacOS (Webbrowser), iPhone (Mobile Ansicht), Android (LUPUSEC App)
SIM-Kartenformat Mini-SIM
Leitstellen/-software, die eine Aufschaltung der XT2 unterstützen Alec Sicherheitssysteme GmbH, Sicherheit-Nord GmbH & Co KG, INSOCAM's AM/Win, Bavaria Werkschutz GmbH, SecuConcept, Emil Weber GmbH & Co. KG
Richtlinienkonform mit EN 300220-1&2/EN 300328/EN 301489-1&3&17/EN 60950-1/EN 62311

Lieferumfang:

LUPUSEC XT2 Plus Zentrale Wandhalterung
Schrauben und Dübel Handbuch
Windows Setup-CD  
Videos

Downloads
Bezeichnung
Format
Größe
Datum
Beschreibung
Downloadlink
Datenblatt - LUPUSEC XT2 Plus Zentrale
PDF
1.53 MB
23.1.2018
Datenblatt der XT2 Plus zum Downloaden und Ausdrucken
XT2 Plus Konformitätserklärung
PDF
296 KB
13.8.2018
Konformitätserklärung XT2 Plus
Aktuelles Handbuch - LUPUSEC XT2 (Plus) Deutsch
PDF
12.76 MB
14.9.2018
LUPUSEC - XT2 (Plus) Benutzerhandbuch v3.19 auf Deutsch
Handbuch - LUPUSEC XT2 Englisch
PDF
22.56 MB
12.7.2017
Englisches LUPUSEC - XT2 Benutzerhandbuch 3.13
Handbuch - LUPUSEC XT2 auf Französisch
PDF
7.9 MB
20.2.2015
Französisches LUPUSEC - XT2 Benutzerhandbuch 2.14
Software - Lupus IP Finder für Windows
ZIP
5.27 MB
24.7.2018
IP Kamera Installer zum Suchen, Einrichten und Updaten der Lupusnet HD Kameras, Rekorder + LUPUSEC Alarmzentralen Version 1.0.9
Software - Lupus IP Finder für Mac OS
PKG
141 KB
26.10.2017
IP Kamera Installer zum Suchen und Einrichten der Lupusnet HD Kameras, Rekorder + LUPUSEC Alarmzentralen Version 1.2
Firmware - LUPUSEC XT2 PLUS Neuste Version
ZIP
6.09 MB
14.2.2018
LUPUSEC - XT2 PLUS Firmware XT2Plus v0.0.2.19E (Mehrsprachig). Bitte stets nach dem Update den Browser Cache löschen
Firmware - LUPUSEC XT2 (kein Plus)
ZIP
6.43 MB
13.2.2018
LUPUSEC - XT2 Firmware v0.0.2.19E (Mehrsprachig). Bitte stets nach dem Update den Browser Cache löschen
CD Inhalt - LUPUSEC Alarmanlage
ZIP
62.35 MB
28.11.2016
CD Inhalt - LUPUSEC Alarmanlage ohne Videos
FAQ
Häufig gestellte Fragen

Wie richte ich den Fernzugriff für ein Lupus Gerät ein?

Wie finde ich die IP Adresse meines Routers?

Um den Fernzugriff auf Geräte in Ihrem Netzwerk zu erlauben, müssen Sie eine Portweiterleitung in Ihrem Router einrichten. Falls Sie die IP Adresse Ihres Routers nicht kennen, können Sie diese folgendermaßen herausfinden:

Unter WindowsUnter MAC
  • Starten Sie die Eingabeaufforderung
    Geben Sie dazu im Startmenü "cmd" ein (ohne Anführungszeichen)
  • Geben Sie "ipconfig" ein
  • Unter Standardgateway finden die IP Adresse Ihres Routers
  • Öffnen Sie Ihre Systemeinstellungen
  • Klicken Sie auf Netzwerk
  • Wählen Sie Ihre aktuelle Netzwerkverbindung aus (Ethernet oder WLAN)
  • Im Reiter TCP/IP steht die IP Adresse Ihres Routers
  •  

    Wie richte ich eine Portweiterleitung in meinem Router ein?

    A1 Hybrid BoxAllnet RouterArcor RouterAsus Router
    Belkin RouterCISCO EPC3928D-Link RouterD-Link HorstBox
    Fritz!BoxFritz!Box (ab Firmware 8.63)Hitron RouterHitron Router (neuere Firmware)
    Horizon BoxLINKSYS RouterO2 BoxSpeedport (W 502V, W 722V)
    Speedport (W 912V)Speedport SmartTelekom Digitalisierungsbox
    (offizielles Anleitungsvideo)
    TP-Link Router
    unitymedia - Kabel BWUPC Connect BoxUPC RouterVodafone EasyBox
    Vodafone EasyBox 904ZyXEL Speedlink 6501

     

    Wie rufe ich mein Gerät auf?

    Nachdem Sie nun einen externen Port Anhand der Anleitungen oben in Ihrem Router freigeschaltet haben, können Sie folgendermaßen auf Ihr Gerät zugreifen:
    https://IhrName.lupus-ddns.de:ExternerPort


    Ohne Beispieldaten könnte dies dann z.B. so aussehen:
    https://demoxt2.lupus-ddns.de:53080
    http://demoxt1.lupus-ddns.de:10000

     

    Welche Ports muss ich bei meinem Gerät freigeben?

    Bitte beachten Sie, dass Sie je nach Produkt auf andere Interne Ports verweisen müssen:

    ProduktInterner Port
    XT1 / XT280
    XT1 Plus / XT2 Plus / XT3443 (SSL Verschlüsselt)
    LE 9xx Kamera80
    LE 20080 (bei älterer Firmware 88)
    LE 201 / LE 203TCP 80, TCP 37777, TCP 1935 und UDP 37778 (Siehe FAQ LUPUSTEC → Allgemein → "Benötigte Ports für den Fernzugriff")
    Rekorder HDTV / NVR / HD-SDITCP 80 und TCP 37777 und UDP 37778 (Siehe FAQ LUPUSTEC → Allgemein → "Benötigte Ports für den Fernzugriff")

    Ändern Sie auf jeden Fall die Standardpasswörter Ihrer Geräte wenn Sie diese aus dem Internet erreichbar machen!

    Aktualisiert am: 05.04.2018

    Wie stelle ich den LUPUS-DDNS Dienst auf einem FritzBOX-Router ein?

    In den Routereinstellungen unter dem Punkt "Freigaben" die Seite "Dynamic DNS" auswählen.

    Das Kästchen "Dynamic DNS benutzen" anhaken.

    Im Feld "Dynamic DNS-Anbieter "Benutzerdefiniert" auswählen.

    Im Feld "Update-URL" (bitte nicht verändern)
      my.lupus-ddns.de/nic/update?hostname=<domain>

    Im Feld "Domainname"
      [NAME].lupus-ddns.de (bsp.: meinname.lupus-ddns.de)

    Im Feld "Benutzername"
      Ihr Benutzername, den Sie bei der Anmeldung zum LUPUS-DDNS Dienst erstellt haben.

    Im Feld "Kennwort"
      Ihr Kennwort, dass Sie bei der Anmeldung zum LUPUS-DDNS Dienst erstellt haben.
    Aktualisiert am: 05.04.2017

    Welche App benötige ich für mein Produkt?

    GeräteAndroidiOSWindows Phone
    XT1 / XT1 Plus / XT2 (Plus) / XT3LUPUSECLUPUSECZugriff per Webbrowser möglich
    Netzwerkkameras (LE 9xx)LUPUSECLUPUSNET HDIP CENTCOM / Ip Cam Soft Pro / Webcam PI
    LUPUSNET HD - LE200LUPUSECLUPUSECIP CENTCOM / Webcam PI (ohne Steuerung)
    LUPUSNET HD - LE201 / 203LUPUSECLUPUSEC
    HDTV / HD-SDI / NVR RekorderLUPUSECLUPUSECwDMSS Lite
    Ältere IP Rekorder (LE 904 / 909)LUPUSNET HDLUPUSNET HD-
    Ältere analog Rekorder (LE800 / + / D1)SoCatchSoCatchiWatch DVR

    Bitte beachten Sie, dass wir für Funktion, Einrichtung und sonstige Probleme die durch die Verwendung von Apps, die nicht von uns Entwickelt sind, keine Verantwortung übernehmen können

    Aktualisiert am: 20.02.2018

    Der Email-Versand funktioniert nicht.

    Allgemein

    Stellen Sie sicher, dass die IP-Einstellungen der Zentrale korrekt sind - im Zweifelsfall bitte "IP-Adresse automatisch beziehen (DHCP)" benutzen.
    Falls Sie einen Speedport der Telekom verwenden, deaktivieren Sie bitte die "Liste der sicheren Mailserver" in Ihrem Speedport.

    Hier eine Auflistung der Kompatibilität mit den verbreitetsten kostenlosen Mailprovider

    ProviderXT1XT1 Plus / XT2 (Plus) / XT3LE201/202/203/204LE 9xxLUPUSTEC HDTV & NVR Rekorder
    Gmail+
    smtp.gmail.com
    (SSL Port 465 / TLS Port 587) - Zugriff wenige sicherer Apps zulassen
    +
    smtp.gmail.com
    (SSL Port 465 / TLS Port 587) - Zugriff wenige sicherer Apps zulassen
    +
    smtp.gmail.com
    (SSL Port 465 / TLS Port 587) - Zugriff wenige sicherer Apps zulassen
    Anhang: Ja
    +
    smtp.gmail.com
    (SSL Port 465 / TLS Port 587) - Zugriff wenige sicherer Apps zulassen
    Anhang: Ja
    +
    smtp.gmail.com
    (SSL Port 465 / TLS Port 587) - Zugriff wenige sicherer Apps zulassen
    Anhang: Ja
    Yahoo
    +
    smtp.mail.yahoo.com
    (SSL Port 465) - Apps mit geringeren Sicherheitsmerkmalen erlauben
    +
    smtp.mail.yahoo.com
    (SSL Port 465) - Apps mit geringeren Sicherheitsmerkmalen erlauben
    +
    smtp.mail.yahoo.com
    (SSL Port 465) - Apps mit geringeren Sicherheitsmerkmalen erlauben
    Anhang: Ja
    +
    smtp.mail.yahoo.com
    (SSL Port 465) - Apps mit geringeren Sicherheitsmerkmalen erlauben
    Anhang: Ja
    +
    smtp.mail.yahoo.com
    (SSL Port 465) - Apps mit geringeren Sicherheitsmerkmalen erlauben
    Anhang: Ja
    Freenet+
    mx.freenet.de
    smtp Freischaltung muss aktiv sein
    Port 465
    +
    mx.freenet.de
    smtp Freischaltung muss aktiv sein
    Port 465 oder 587
    +
    mx.freenet.de
    smtp Freischaltung muss aktiv sein
    Port 587 (TLS)
    Anhang: Ja
    +
    mx.freenet.de
    smtp Freischaltung muss aktiv sein
    Port 587 (TLS)
    Anhang: Ja
    +
    mx.freenet.de
    smtp Freischaltung muss aktiv sein
    Port 587 (TLS)
    Anhang: Ja
    Mail.de+
    smtp.mail.de
    Port: 465 SSL
    +
    smtp.mail.de
    Port: 465 SSL
    + / -
    smtp.mail.de
    Port: 465 SSL
    Anhang: Nein
    +
    smtp.mail.de
    Port: 465 SSL
    Anhang: Ja
    +
    smtp.mail.de
    Port: 465 SSL
    Anhang: Ja
    GMX-+
    mail.gmx.net
    (TLS Port 587) - E-Mails per externem Programm versenden aktivieren
    +
    mail.gmx.net
    (TLS Port 587) - E-Mails per externem Programm versenden aktivieren
    Anhang: Ja
    +
    mail.gmx.net
    (TLS Port 587) - E-Mails per externem Programm versenden aktivieren
    Anhang: Ja
    +
    mail.gmx.net
    (TLS Port 587) - E-Mails per externem Programm versenden aktivieren
    Anhang: Ja
    Web.de-+
    smtp.web.de
    (TLS Port 587) - E-Mails per externem Programm versenden aktivieren
    +
    smtp.web.de
    (TLS Port 587) - E-Mails per externem Programm versenden aktivieren
    Anhang: Ja
    +
    smtp.web.de
    (TLS Port 587) - E-Mails per externem Programm versenden aktivieren
    Anhang: Ja
    +
    mail.gmx.net
    (TLS Port 587) - E-Mails per externem Programm versenden aktivieren
    Anhang: Ja
    Outlook / Hotmail+
    smtp-mail.outlook.com
    (TLS Port 587)
    Aufgrund von möglichen Problemen bitte aktuell nicht verwenden
    +
    smtp-mail.outlook.com
    (TLS Port 587)
    Aufgrund von möglichen Problemen bitte aktuell nicht verwenden
    +
    smtp-mail.outlook.com
    (TLS Port 587)
    Anhang: Ja
    -+
    smtp-mail.outlook.com
    (TLS Port 587)
    Anhang: Ja
    Telekom+
    securesmtp.t-online.de
    (SSL Port 465) - Eigenes E-Mailpasswort muss vergeben werden
    Telekom erlaubt nur den Versand von 100 Mails pro Tag (bzw. 1000 pro Monat) - aus Sicherheitsgrunden daher nicht zu empfehlen
    +
    securesmtp.t-online.de
    (SSL Port 465) - Eigenes E-Mailpasswort muss vergeben werden
    Telekom erlaubt nur den Versand von 100 Mails pro Tag (bzw. 1000 pro Monat) - aus Sicherheitsgrunden daher nicht zu empfehlen
    +
    securesmtp.t-online.de
    (SSL Port 465) - Eigenes E-Mailpasswort muss vergeben werden
    Telekom erlaubt nur den Versand von 100 Mails pro Tag (bzw. 1000 pro Monat) - aus Sicherheitsgrunden daher nicht zu empfehlen
    Anhang: Ja
    + / -
    securesmtp.t-online.de
    (SSL Port 465) - Eigenes E-Mailpasswort muss vergeben werden
    Telekom erlaubt nur den Versand von 100 Mails pro Tag (bzw. 1000 pro Monat) - aus Sicherheitsgrunden daher nicht zu empfehlen
    Anhang: Nein
    +
    securesmtp.t-online.de
    (SSL Port 465) - Eigenes E-Mailpasswort muss vergeben werden
    Telekom erlaubt nur den Versand von 100 Mails pro Tag (bzw. 1000 pro Monat) - aus Sicherheitsgrunden daher nicht zu empfehlen
    Anhang: Ja

    Web.de und gmx.de gehören zu 1&1. Daher sollte auch 1&1 entsprechend diesen beiden Anbietern funktionieren - mit passendem 1&1 smtp Server.

    Yahoo gehört zusammen mit AOL zu Outh. Daher sollte auch AOL entsprechend Anbietern funktionieren - mit passemden AOL smtp Server.

    Aktualisiert am: 16.11.2018

    Wie binde ich das Bild der LE200 in meine XT Smarthome Alarmanlage ein?

    Um das Livebild Ihrer LE200 in der LUPUSEC XT Smarthome Alarmanlage sehen zu können, führen Sie das letzte Update der LE200 durch und gehen dann wie in der Anleitung (Installationshinweis) des Updates vor, um die Kamera in Ihre XT Zentrale einzubinden.

    Beispiel Link:

      http://IP-AdresseLE200:PORTNUMMER/cgi-bin/CGIStream.cgi?cmd=GetMJStream&usr=BENUTZER&pwd=PASSWORT
    Aktualisiert am: 22.03.2017

    Wie binde ich meine Netzwerkkamera in meine XT ein?

    Das Bild Ihrer Netzwerkkamera binden Sie mit folgendem Befehl in Ihre XT ein (dies gilt NICHT für LE200 & 201):

      http://Benutzername:Passwort@IhrName.lupus-ddns.de:Port/GetData.cgi?CH=02
      Alternativ können Sie auch den folgenden Befehl verwenden um Benutzername und Passwort als Paramter zu übergeben (bei manchen Browsern ist dies notwendig):
      http://IhrName.lupus-ddns.de:Port/GetData.cgi?CH=02&usr=BENUTEZRNAME&pwd=PASSWORT
    • Benutzername - Benutzername der Kamera
    • Passwort - Passwort der Kamera
    • IhrName.lupus-ddns.de - Tragen Sie hier bitte die DDNS Adresse Ihrer Kamera oder die lokale IP Adresse der Kamera ein
      • Hinweis: Bei Einbindung mit der lokalen IP Adresse können Sie das Livebild der Kamera nur sehen wenn Sie sich ebenfalls in Ihrem lokalen Netzwerk befinden.
    • Port - Tragen Sie hier bitte den im Router extern freigeschalteten Port ein (bei Zugriff per DDNS) oder den lokalen Port der Kamera (bei lokalem Zugriff) ein

    Bitte beachten sie, dass in der Kamera, unter Video-Einstellungen, Streaming 2 aktiviert sein muss.

    Bitte beachten sie, dass die Kamerabilder im Internet Explorer nicht angezeigt werden können.

    Sie können jede Netzwerkkamera in Ihre XT einbinden welche einen MJPEG-Stream ausgeben kann. Fragen Sie bitte beim Kamerahersteller nach dem nötigen Befehl für diesen Stream.

    Aktualisiert am: 29.05.2018

    Ist es möglich einen MJPEG Stream des HDTV Rekorders darzustellen, z.B. um einen Rekorderkanal in der Alarmzentrale zu sehen?

    Ja dies ist möglich mit folgender Syntax:

      http://Benutzername:Passwort@IP-Adresse/cgi-bin/mjpg/video.cgi?channel=channelNr&subtype=1

    Beispiel mit beliebiger IP-Adresse und Standard Benutzername / Passwort:

      http://admin:admin@192.168.123.101/cgi-bin/mjpg/video.cgi?channel=1&subtype=1

    Wichtig ist, dass Sie das neuste Firmwareupdate installiert haben und unter Kamera -> Kamerastream die Kompression des Extrastreams auf MJPEG eingestellt ist.

    Aktualisiert am: 17.01.2018

    Die XT2 Zentrale piepst alle 30 Sekunden

    Es liegt ein oder mehrere Fehler vor. Diese werden im Menu "Zentrale" -> "Status" -> XT2 Status angezeigt und können dort auch ignoriert werden.
    Aktualisiert am: 22.03.2017

    Ich bekomme Push-Benachrichtigungen von einer Alarmanlage die ich aus meiner Lupusec-App gelöscht habe.

    Um die Push-Benachrichtigungen von dieser Alarmanlage zu deaktivieren, müssen Sie diese wieder in Ihre Lupusec-App einbinden. Verbinden Sie sich dann mit der Alarmanlage und schalten Sie unter dem Menüpunkt "Einstellungen" die Pushbenachrichtigungen aus. Anschließend können Sie das Profil wieder aus Ihrer App löschen.

    Aktualisiert am: 05.04.2017

    Wie lege ich eine Automation richtig an?

    Um eine Hausautomation richtig anzulegen sind, je nach Komplexität, mehrere Schritte notwendig:

    • Öffnen Sie das Menü "Sensoren" → "Liste" und klicken Sie bei dem Sensor welcher eine Automation auslösen soll auf "ändern".
      Wollen Sie eine Automation anlegen welche nicht durch einen Sensor ausgelöst wird, können Sie diesen Schritt natürlich überspringen.
      Hinterlegen Sie nun bei diesem Sensor unter "Hausautomationsbefehl" ein "Sensorevent"
      Sie haben die Wahl ob dieses bei jeder Betätigung des Sensors, nur beim Öffnen oder nur beim Schließen des Sensors ausgeführt werden soll.
    •  

    • Gehen Sie nun in das Menü "Smarthome" → "Automation" und legen Sie mittels "Hinzufügen" eine neue Automation an.
    •  

    • Sie können der Automation nun einen Namen geben um später auf einen Blick zu erkennen, was durch diese Automation geschehen soll.
      Bei "Bedingung" hinterlegen Sie nun das von Ihnen ausgewählte "Sensorevent" oder wählen eine andere Bedingung bei welcher Ihre Automation ausgelöst werden soll.
      Bei "Zeitplan" stellen Sie ein wann diese Automation ausgeführt werden soll: z.B. immer wenn die Bedingung erfüllt wird.
      Bei "Aktion" legen Sie nun fest was geschehen soll wenn die Bedingung und er Zeitplan zutreffen.

       

      Im Beispiel lassen wir das unseren Fenster-/Türkontakt, welcher das Sensorevent 1 auslöst jedes Mal wenn dies geschieht einen Funksteckdose einschalten.
      Wenn Sie wollen, dass mehr als eine Bedingung erfüllt sein muss oder Sie mehr als eine Aktion auslösen wollen, können Sie diese mittels "hinzufügen" verknüpfen.
      Klicken Sie auf "Fertig" um die Automation zu übernehmen.
    •  

    • Noch wird Ihre Aktion aber nicht ausgeführt – dies Erkennen Sie an dem roten Ausrufezeichen links neben der Nummer der Automation. Dies bedeutet, dass diese Automation noch nicht dem aktuell aktiv geschaltetem Profil zugeordnet ist.
    •  

    • Profile verwalten wir unter dem Pull Down / Aufklapp-Menü "Profile.
      Wenn noch kein Profil angelegt ist, klicken Sie auf "hinzufügen".
    •  

    • Geben Sie dem Profil einen frei wählbaren Namen und fügen Sie unter "Regeln / Gruppen" die soeben angelegte Regel mittels "hinzufügen" hinzu und klicken Sie dann auf "Fertig".
    •  

    • Die fertig angelegte Regel welche einem aktiven Profil zugeordnet ist erscheint dann folgendermaßen. Zusätzlich wird unter "Regeln" mit einem grünen Haken nun auch angezeigt, dass diese Regel aktiv ist.
    Aktualisiert am: 04.04.2017

    Außen- und Innensirene alarmieren nicht

    Prüfen Sie ob im Menu "Sensoren" - "Sirene" die Alarmierungen für externe Sirenen auf "Ein" gestellt ist.

    Aktualisiert am: 28.08.2017

    Die Außensirene (V1) geht nicht aus

    Stellen Sie den SW1 nach dem Anlernen wieder auf OFF

    Aktualisiert am: 22.03.2017

    Keypad - Der Code 0000 schaltet die Anlage nicht scharf.

    Dieser Code ist ausschließlich für das Anlernen des Keypads gedacht. Die PIN Codes zu scharf- und unscharf schalten stehen in der Zentrale unter "PIN Codes"

    Aktualisiert am: 22.03.2017

    PIR Bewegungsmelder - Bewegungsmelderprobleme

    Folgendes ist zu beachten:

    • WICHTIG: Der Bewegungsmelder kann nur dann fehlerfrei arbeiten, wenn er in einer Höhe von 1.8 - 2.0 Meter installiert wird.
    • Wird der Melder höher installiert, sollte er etwas nach unten gekippt angebracht werden
    • Wenn Sie nach der Installation den Test-Knopf kurz drücken, leuchtet bei jeder Bewegung die LED kurz auf.
    • Nach jeder Meldung, startet er in einen 3-minütigen Ruhemodus. Beachten Sie dies beim Test
    Aktualisiert am: 22.03.2017

    Unterstützt die Mini-Innensirene für XT2 Plus die Türklingelfunktion?

    Nein, die Türklingelfunktion wird nicht unterstützt.

    Aktualisiert am: 22.03.2017

    Warum akzeptiert der Safari Browser das SSL Zertifikat nicht?

    Damit das Zertifikat der XT korrekt von Ihrem Safari Browser akzeptiert wird, gehen Sie, nach der ersten Bestätigung des Zertifikats, bitte folgendermaßen vor:

    • Gehen Sie zu den gespeicherten Zertifikaten in Ihrem Schlüsselbund
    • Gehen Sie zu "Vertrauen"
    • Wählen Sie "Bei Verwendung dieses Zertifikats" → "Immer vertrauen" aus
    Aktualisiert am: 30.01.2018

    Warum steht nach einem Batteriewechsel in der Zentrale immer noch niedrige Batterie?

    Bei einem Batteriewechsel eines Sensors empfehlen wir, bevor die neue Batterie eingelegt wird, die alte Batterie zu entfernen und die Restspannung durch mehrmaliges Drücken des Anlern-Knopfes komplett zu entleeren.

    Aktualisiert am: 22.03.2017

    Wie richte ich eine Anwesenheitssimulation ein?

    Automation: "Zufällige Auführung" Allgemein

    Um eine Anwesenheitssimulation zu erstellen bietet die XT Zentrale die Möglichkeit einer zufälligen Ausführung eines Automationsbefehls. Dabei haben Sie die Wahl, ob die Automation garantiert in dem ausgewählten Zeitraum ausgeführt werden soll, oder ob diese nicht garantiert Ausgeführt werden soll.

    Allgemein gilt für die Ausführung:

    • Sie definieren in der Automation einen Zeitrahmen währenddessen die zufällige Ausführung stattfinden kann.
    • In diesem Zeitrahmen wird die Wahrscheinlichkeit dann auf die einzelnen Minuten aufgeteilt. Das heißt, je länger der Zeitrahmen, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit der Ausführung pro Minute.
      Bei einem Zeitintervall von 10 Minuten, hätte jede Minute eine Wahrscheinlichkeit von 10% die Automation zufällig auszulösen.
    • Bei einer garantierten Ausführung ist in der letzten Minute des Zeitraums die Ausführung garantiert (sollte die Ausführung nicht schon stattgefunden haben).
    • Definieren Sie bitte immer einen Zeitraum! Ein undefinierter Zeitraum (z.B. "Immer") würde dazu führen, dass die Wahrscheinlichkeit der Ausführung für einen unbestimmten Zeitraum definiert wird und daher die Wahrscheinlichkeit der Ausführung pro Minute eshr gering ist.

    Beispiel für eine Anwesenheitssimulation

    BedingungZeitraumAktion
    Zufällige AusführungJeden Tag 22:00 bis 22:10Zone einschalten

    Innerhalb jeder der Minuten dieses Zeitraums besteht dann, innerhalb der jeweiligen Minute, eine Chance von 10%, dass die Aktion ausgeführt wird.

     

    Anwendungsbeispiel

    Für eine komplette Anwesenheitssimulation über an einen oder mehreren Abenden könnten Sie eine Automation dieser Art anlegen:

    BedingungZeitraumAktion
    Zufällige AusführungJeden Tag 18:34 bis 23:23Zone einschalten für
    • Diese Automationen sorgen dafür, dass zwischen 18:34 und 23:23 unter Umständen ein Relais / eine Funksteckdose für eine von Ihnen definierte Zeit eingeschaltet wird.
      • Nachdem der von Ihnen definierten Zeit wird das Relais / die Funksteckdose automatisch wieder ausgeschaltet und könnte erneut in diesem Zeitintervall durch die Automation eingeschaltet werden.
    • Wenn Sie bei der "zufälligen Ausführung" noch das die Einstellung "garantierte Ausführung: an" wählen, wird die Regel spätestens in der letzten Minute des jeweiligen Intervalls ausgeführt. Dies erlaubt Ihnen sicherzustellen, dass ein Licht tatsächlich einmal an geht – bedeutet aber auch, dass eine solche Regel leichter als Simulation erkannt werden könnte.
    • Sie können die Bedingung auch mit "Modus - Arm" kombinieren, so dass die zufälligen Ausführungen nur stattfinden wenn die Zentrale im Arm Modus ist.
      Natürlich können Sie hier auch andere Abhängigkeiten definieren: z.B. nur unterhalb bestimmter Lux Werte.

    Bitte beachten Sie, dass dies nur Beispielwerte sind, welche natürlich nicht in dieser Form 1:1 übertragen werden sollten.

    Aktualisiert am: 05.12.2017

    Wieso lässt die Zentrale sich erst nach dem 2. Mal scharf schalten?

    Funktioniert die Scharfschaltung beim 1. Versuch (z.B. mit der Fernbedienung oder dem Keypad) nicht und 2 unterschiedliche Töne sind zu hören, existiert ein Problem (Tür öffnen, Sabotagekontakt, Batterie oä).

    Man kann jedoch durch ein direktes 2. Scharfschalten, die Scharfschaltung erzwingen.

    Aktualisiert am: 21.03.2017

    Wird das automatische Türschloss "Nuki" unterstützt?

    Ja, Sie können über das Smarthome-Menü das Nuki Türschloss über "Aktion-URLs" steuern. Hierzu benötigen Sie eine "Bridge" zu Ihrem Türschloss.



    Befehl zum Öffnen:
    http://IP-Adresse-Nuki:8080/lockAction?nukiId=123456789&action=1&token=123456



    Befehl zum Schließen:
    http://IP-Adresse-Nuki:8080/lockAction?nukiId=123456789&action=2&token=123456



    Die IP-Adresse Ihrer Nuki, die ID sowie das Token, wird Ihnen mit der Nuki APP in den Bridge Einstellungen angezeigt. API-HTTP muss aktiviert sein.

    Aktualisiert am: 10.05.2017

    Welche Sensoren sind mit meiner XT kompatibel?

    Übersicht der Sensoren Kompatibilität

    ProduktnameArt.-Nr.XT1XT2XT1 Plus
    XT2 Plus
    XT2 mit Dongle
    XT3

    Gefahrenmelder

    Fenster- / Türkontakt (weiß)12002++++
    PIR Bewegungsmelder12003++++
    Rauchmelder12004++++
    Wassermelder12007++++
    Medizinischer Alarmmelder12009++++
    Glasbruchmelder12011++++
    PIR Netzwerkkamera12012++--
    Panic Button12015++++
    Hitzemelder12018++++
    CO Melder12019++++
    Drahtloser Sensoreingang12020++++
    Dual Way Bewegungsmelder12034++++
    Fenster- / Türkontakt (braun)12037++++
    Fenster- / Türkontakt (anthrazit)12038++++
    PIR Netzwerkkamera V212041--++
    Wassermelder V212047--++
    PIR Netzwerkkamera V312073--++
    Glasbruchmelder V2 - ZB Version12103--++
    Glasbruchmelder V2 - RF Version12103++++
    Erschütterungsmelder12105-+++
    Linienbewegungsmelder12110++++
    360° Bewegungsmelder12111++++
    Fenster-/Türkontakt V2 (weiß)12113++++
    Fenster-/Türkontakt V2 (braun)12114++++
    Fenster-/Türkontakt V2 (anthrazit)12115++++
    PIR Bewegungsmelder V212116++++
    Notfallschalter12123++++
    Drahtloser Sensoreingang (9 fach)12125-+++

    Smarthome / Hausautomation

    Funksteckdose12010+---
    Temperatursensor12013++--
    Funkrelais12014++++
    Funkrepeater12016++++
    Temperatursensor mit Display12021-+--
    Funksteckdose mit Stromzähler12022++--
    Unterputzrelais mit Stromzähler12023++--
    Unterputzrelais12024++--
    Funk Riegelschaltkontakt12026++++
    Unterputzrelais mit Dimmerfunktion V212030--++
    Rollladenrelais12031--++
    Magnetisches Sperrelement12035++++
    Mechanisches Sperrelement12036++++
    Lichtschalter12046--++
    Temperatursensor V212048--++
    Temperatursensor mit Display V212049--++
    Funksteckdose mit Stromzähler und Zigbee Repeater12050--++
    Unterputzrelais mit Stromzähler V212051--++
    12/24V Funkrelais12052--++
    Heizkörperthermostat12053--++
    Szenarienschalter12061--++
    Universal IR Fernbedienung12062--++
    DIN2 Hutschienenrelais12063--++
    DIN3 Hutschienenrelais12064--++
    Lichtsensor12065--++
    Hauptstromzähler12071--++
    Lichtschalter V212072--++
    Statusanzeige12101--++
    Szenarienschalter V212102--++
    Funksteckdose für XT112104+---
    Funkrepeater V212122++++
    Temperatursensor mit externem Fühler12124--++
    1 Kanal Relais12126--++
    2 Kanal Relais12127--++
    Rollladenrelais V212128--++

    Steuerungsgeräte

    XT Keypad12001++++
    Fernbedienung12008++++
    Tag Reader12028++++
    Outdoor Keypad12070+/-(siehe FAQ)+++
    Keypad V212106-+++
    Tag Reader V212107-+++
    Fernbedienung V212108-+++
    Outdoor Keypad V212109-+++

    Sirenen

    Innensirene12005++++
    Mini Innensirene (V1)12032 (alt)-+--
    Mini Innensirene V212032--++
    Außemsirene V212033+/-(siehe FAQ)+++
    Aktualisiert am: 13.12.2018

    Alle FAQ's anzeigen
    Bewertungen

    Samstag, 26. April 2014
    Seit ca. 4 Wochen läuft bei uns diese Alarmanlage. Die Installationszeit betrug 3 Tage. Ich muss an dieser Stelle erwähnen, dass ich die Anlage vorher nur per Prospekt kannte und ich kein Errichter sondern ein normaler Benutzer bin.

    Die Dokumentation zu lesen ist ein MUSS. Das Verbauen der einzelnen Komponenten ist sehr leicht. Da die Kommunikation über Funk arbeitet, werden zusätzliche Kabel nicht benötigt. Die Anlage ist sehr lernbegierig; das heißt: das Anlernen der verschiedenen Sensoren ist sehr einfach.
    Wer keinerlei Wissen über Netzwerke hat, könnte sich ev. etwas schwer tun, an welc...

    Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]

    War diese Rezension hilfreich?
    Ja Nein

    5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

    Sonntag, 24. Januar 2016
    Die Zentrale war schnell montiert und eingerichtet. In wenigen Minuten waren die Sensoren angemeldet. Den Zugriff über die iOS App habe ich anfangs nur innerhalb meiner Domaine eingerichtet bekommen. Den Fernzugriff habe ich erst nach reichlich Recherche und Ausprobieren hinbekommen. Nachdem ich dann endlich wusste, wie man den Speedport W724V konfigurieren muss und ich die Zentrale nochmal komplett neu startete ging es dann. Seit dem läuft alles problemlos. Auch das Absetzen von Meldungen via SMS läuft problemlos. Hierzu habe ich mir bei congstar eine SIM geholt mit 300SMS / 4 Euro pro Monat. ...
    Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]

    War diese Rezension hilfreich?
    Ja Nein

    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

    Donnerstag, 09. November 2017
    "Entwickelt sich zu unserem Favoriten in der Drahtlosen Alarmüberwachung"
    Wir, die Fa. SSB Security, installieren seit 1998 Alarmsysteme. In unserem Portfolio befinden sich alle namhaften Hersteller, auch der mit dem großen A, dem großen B und dem großen D. Einer kam dazu, der andere musste im laufe der Zeit gehen. Für uns als Installateur ist es der wichtigste Moment, dass eine Funk-Anlage stabil läuft. Stabilität bei Funk-Alarmsystemen wird definiert in
    - einfache und sichere Aktivierung
    - einfache und sichere Deaktivierung
    - starke Funksignale, auch durch 3 Wände und zwei Etagen
    - Alar...

    Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]

    War diese Rezension hilfreich?
    Ja Nein

    Keine Bewertung für diese Rezension vorhanden.

    Mittwoch, 28. Juni 2017
    Angenehme Baugröße, intuitive Inbetriebnahme, stabiler Betrieb.

    Nach wie vor eine sehr empfehlenswerte Zentrale, die wir gerne installieren!

    Viele Grüße aus München

    SCHUTZ ZENTRUM AG & Co. KG - Ihr Facherrichter für Sicherheitstechnik und Einbruchschutz

    Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]

    War diese Rezension hilfreich?
    Ja Nein

    Keine Bewertung für diese Rezension vorhanden.

    Donnerstag, 18. Mai 2017
    Habe meine XT2+ nun schon seit ca 1.5 Jahren in Betrieb und bin sehr zufrieden.
    Ich habe die Anlage in meiner Wohnung selber installiert. Dafür habe ich ca 2 Tage gebraucht
    (inkl. Montage von 10 Kontakten, Sirene, sowie Keypad) .
    Die Montage war sehr gut möglich, ich habe mich für Schrauben entschieden.
    Die sehr umfangreiche Bedienungsanleitung führt sehr ausführlich durch alle notwendigen Schritte der Inbetriebnahme.
    Wer wissen will worauf er sich einlässt kann die Anleitung runterladen und mal durchschmökern.
    Für mich war das ein sehr wichtiges Kaufkriterium.
    --_ Großes Lob an die Doku...

    Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]

    War diese Rezension hilfreich?
    Ja Nein

    Keine Bewertung für diese Rezension vorhanden.

    Montag, 15. August 2016
    Einfach zu installieren, und zuverlässig.
    Auch ich als Leihe kam damit gleich klar.
    Würde ich jedem empfehlen.
    Sensoren lassen sich schnell integrieren.
    Die neuen Autmations Möglichkeiten sind eine Klasse für sich.
    Mit ein wenig nachdenken lassen sich eigene Ideen sehr gut umsetzen.
    Sehr schnelle Lieferung,

    Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]

    War diese Rezension hilfreich?
    Ja Nein

    Keine Bewertung für diese Rezension vorhanden.

    Dienstag, 02. August 2016
    Sehr hochwertig was die Verarbeitung angeht, leicht zu installieren, leicht in der Handhabung und wie ich persönlich finde sehr zuverlässig, denn bis jetzt werder ein Fehlalarm noch eine Störung. Fazit sehr zu empfehlen.
    Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]

    War diese Rezension hilfreich?
    Ja Nein

    Keine Bewertung für diese Rezension vorhanden.

    Freitag, 15. April 2016
    Die Zentrale war schnell montiert und eingerichtet. In wenigen Minuten waren die Sensoren angemeldet. Auch das Absetzen von Meldungen via SMS läuft, dank der Mithilfe des Support, problemlos. Hierzu benutze ich eine Multicard von o2. Der interne Alarm ist schon bei der Einstellung "leise" ausreichend.
    Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]

    War diese Rezension hilfreich?
    Ja Nein

    Keine Bewertung für diese Rezension vorhanden.

    Sonntag, 10. April 2016
    Bei einigen Kunden von mir ist die XT2 Plus im Einsatz. Alle Kunden sind sehr zufrieden. Die Anlage bietet ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis eine zuverlässige Sicherheitstechnik, auch die Smarthome-Funktionen überzeugen. Die Bedienung ist sehr einfach und übersichtlich.
    Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]

    War diese Rezension hilfreich?
    Ja Nein

    Keine Bewertung für diese Rezension vorhanden.

    Samstag, 05. März 2016
    Die Zentrale XT 2 konnte problemlos schnell montiert und eingerichtet werden.In wenigen Minuten waren die Sensoren angemeldet. Lediglich muss man das Handbuch genau durchlesen, wenn die Außensirene für Area 1 und 2 zuständig sein soll. Die Zentrale ist wirklich weiter zu empfehlen aufgrund ihrer Möglichkeiten und ihrer einfachen Montage.
    Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]

    War diese Rezension hilfreich?
    Ja Nein

    Keine Bewertung für diese Rezension vorhanden.

    Sonntag, 08. November 2015
    Die XT2 lässt sich intuitiv bedienen. Die Sensoren, Kameras und andere Zubehörteile lassen sich unkompliziert an der XT2 Zentrale anmelden und einstellen. Da alle Sensoren kabellos Verbindung zur XT2-Zentrale halten ist auch die Montage kinderleicht.

    Kompliment: Große Anlage für diese Preislage; große Auswahl an Sensoren und Zubehörteilen zur Erweiterung der Anlage.

    Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]

    War diese Rezension hilfreich?
    Ja Nein

    Keine Bewertung für diese Rezension vorhanden.

    Mittwoch, 14. Oktober 2015
    Die XT2 ist die perfekte Alarmanlagenzentrale und Schnittstlle zur Gebäudeautomation zugleich. Sehr einfach zu projektieren. Im Handumdrehen sind Sensoren hinzugefügt und den Ihren Aktivitäten bestimmt.
    Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]

    War diese Rezension hilfreich?
    Ja Nein

    Keine Bewertung für diese Rezension vorhanden.

    Sonntag, 11. Oktober 2015
    Nach der XT2 ist nun die XT2 Plus im Programm. Diese Zentrale kann mehr Hausautomatisationsregeln umsetzen, wie zum Beispiel Roll-Ladensteuerungen. Ansonsten dürfte es sich weiterhin um die Beste Lupus Alarmzentrale handeln, die so zu sagen Rezepturveredelt wurde. Warum eigentlich nicht? Die Devise mache Gutes noch Besser und Leistungstärker ist im Sinne der Endverbraucher. Volle Kaufempfehlung.
    Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]

    War diese Rezension hilfreich?
    Ja Nein

    Keine Bewertung für diese Rezension vorhanden.

    Donnerstag, 17. September 2015
    Die XT2 ist eine Leistungsstarke und stabile Alarmzentrale die selbst von Laien schnell konfiguriert werden kann.
    Die Benutzeroberfläche ist übersichtlich gestaltet und die Bedienung weitestgehend selbsterklärend.
    Eine Zentrale mit so weitreichenden Funktionen sucht man bei anderen Herstellern im selben Preissegment vergeblich.
    Fehlalarm ist bei richtiger Montage der Melder praktisch ausgeschlossen.

    Einige erweiterte Funktionen sind zwar für die folgenden Firmwareupgardes noch wünschenswert, für den täglichen Einsatz lässt die Anlage aber selbst kaum Wünsche offen.

    Ein Mango ist aller...

    Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]

    War diese Rezension hilfreich?
    Ja Nein

    Keine Bewertung für diese Rezension vorhanden.

    Freitag, 04. September 2015
    Leistungsstarke Alarmzentrale, stabil, anwenderfreundlich. Auch für kleinere Objekte anstatt der XT1 überlegenswert, da die Features wesentlich umfangreicher sind: Backup-Funktion, Alarmweiterleitung neben Internet auch über Simkarte möglich, wodurch auch bei Stromausfall eine Alarmweiterleitung erfolgt. Kann die Anlage wärmstens empfehlen, als Facherrichter ist diese mein Favorit unter den von mir vertriebenen Alarmanlagen. Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.
    Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]

    War diese Rezension hilfreich?
    Ja Nein

    Keine Bewertung für diese Rezension vorhanden.

    Donnerstag, 03. September 2015
    Die Zentrale ist mehr als einfach einzurichten. Auch das aufspielen eines neuen Firmware geht sehr einfach.
    Die Anlage erklärt sich auch ohne großes lesen der Bedienungsanleitung von selbst.
    Einzig der Zugriff von extern auf die Anlage erfordert etwas Gedankliche Transferleistung. Denn in der Anlage
    ist ein Externer Port zu konfigurieren, welcher aber in einer richtigen Firewall eingehen wieder auf den Port
    80 der Anlage umgeleitet werden muss.
    Das war nur durch etwas Recherche einzurichten und aus meiner Sicht nicht klar genug in der Anleitung ausgeführt.
    Auch die Benachrichtigungen via ...

    Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]

    War diese Rezension hilfreich?
    Ja Nein

    Keine Bewertung für diese Rezension vorhanden.

    Mittwoch, 02. September 2015
    Einfach zu installieren, und zuverlässig.
    Auch ich als Leihe kam ich damit gleich klar.
    Würde ich jedem empfehlen.
    Sehr einfach zu konfigurieren. Melder lassen sich schnell integrieren.
    Mit ein wenig nachdenken lassen sich eigene Ideen sehr gut umsetzen.
    Smartphone App funktioniert.
    Sehr schnelle Lieferung,
    Übermittelt auch große Entfernungen ohne Repeater.

    Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]

    War diese Rezension hilfreich?
    Ja Nein

    Keine Bewertung für diese Rezension vorhanden.

    Montag, 31. August 2015
    Ich habe die XT2 zum ersten Mal eingesetzt und ich muss sagen - es gibt nix zu meckern. Einzig das beiliegende Handbuch sollte man vergessen und sich das aktuelle downloaden. Preis - Leistung sind bei der Anlage top. Lediglich die Hausautomatisierung ist ein wenig dürftig - da sollte noch etwas nachgelegt werden (mehr Aktoren und evtl. Funktaster / Schalter.
    Bewertung: 4 von 5 Sternen! [4 von 5 Sternen!]

    War diese Rezension hilfreich?
    Ja Nein

    Keine Bewertung für diese Rezension vorhanden.

    Samstag, 29. August 2015
    Wir haben die XT1 nun ein halbes Jahr getestet und sind dann an die 20 Sensoren Grenze gestossen. Zeit für den Umstieg auf die XT2.
    Die Einrichtung gestaltete sich wie gewohnt einfach und schnell, über die vielen zusätzlichen Möglichkeiten war ich allerdings echt Erstaunt. Wer wirklich intensiv Hausautomation nutzen möchte, sollte gleich mit der XT2 starten, denn die Möglichkeiten sind fantastisch! Aktuell habe ich die Heizung über die Unterputz Funkschalter, sowie eine Reihe von Lampen, das Garagentor & Die Beleuchtung, die Gartenpumpen (automatisches Beregnen), ein welcome Lichtszenario und...

    Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]

    War diese Rezension hilfreich?
    Ja Nein

    Keine Bewertung für diese Rezension vorhanden.

    Freitag, 28. August 2015
    Auch hier ein Produkt von LUPUS was uneingeschränkt zu empfehlen ist. Ich biete nur diese Anlage meinen Kunden an. Leider gibt es die XT2 nicht als Starter-Pack und auch nicht als Demo-Anlage im Koffer. Einiges ist noch an der Software zu verbessern. Das Einrichten der Anlage ist auch von ungeübten zu bewältigen. Ein paar Videos zum Thema DDNS Einrichtung sowie Einbindung von Kameras in die XT2 würden auch die letzten Lücken schließen.

    EDV Beratung Tarun

    Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]

    War diese Rezension hilfreich?
    Ja Nein

    Keine Bewertung für diese Rezension vorhanden.

    Donnerstag, 27. August 2015
    Die XT2 ist die konsequente Weiterentwicklung der XT1, genauso zuverlässig und bei mir bisher ohne ausfälle und oder Fehlfunktionen. Sie eignet sich besonders da wo kein Internetanschluss zur Verfügung steht, wie zum Beispiel in Schrebergärten , Lagerräumen oder Garagen. Auch in Verbindung mit Kameras. Von mir 10 von 10 Punkten. Ausgereift , wartungsarm , zuverlässig.
    Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]

    War diese Rezension hilfreich?
    Ja Nein

    Keine Bewertung für diese Rezension vorhanden.

    Freitag, 14. August 2015
    Eine Zentrale mit den Funktionen wie hier gegeben sucht man bei anderen Herstellern vergeblich. Die Hausautomation sowie die Funkreichweiten im Zusammenhang mit der Software ist eine Bombenlösung. Verbessern kann man ganz klar immer etwas, aber das ist die Vorfreude auf die Entwicklung.
    MfG
    SST Sicherheitstechnik

    Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]

    War diese Rezension hilfreich?
    Ja Nein

    Keine Bewertung für diese Rezension vorhanden.

    Montag, 27. Juli 2015
    Wir verbauen die XT2 sehr häufig und haben bisher durchweg nur positive Erfahrungen damit gemacht.
    Die Benutzeroberfläche ist Intuitiv zu bedienen und die Einrichtung beim Kunden funktioniert mit der nötigen Erfahrung Reibungslos.
    Kombiniert mit der neuen App für das Smartphone, ein unschlagbares Produkt in diesem Sektor!
    Viele Grüße - Bricon Sicherheitstechnik

    Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]

    War diese Rezension hilfreich?
    Ja Nein

    Keine Bewertung für diese Rezension vorhanden.

    Montag, 15. Juni 2015
    Gewohnt zuverlässig , setzen wir die XT2 dort ein wo es keine Telefon oder Internetverbindung gibt. Vereinsheimen, Schrebergärten , Lagerräumen........
    Wie alle Lupus Produkte ein sehr zuverlässiges gerät , bisher ohne Fehlermeldungen unsere Kunden.

    Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]

    War diese Rezension hilfreich?
    Ja Nein

    Keine Bewertung für diese Rezension vorhanden.

    Sonntag, 14. Juni 2015
    Wir als Alarmanlagenerrichter können diese hochwertige Lupusec XT-2 Alarmanlage auf jeden Fall weiterempfehlen.
    Die Montage durch uns erfolge bereits bei einigen Endkunden. Unsere Kunden sind sehr zufrieden mit dem System. Die Bedienung der Alarmanlage ist optimal und denkbar einfach.
    Unserer Meinung nach ist der Hersteller Lupuse Electronics mit der Lupusec Alarmanlage zur Zeit voll im Trend, denn diese Alarmanlage ist hochwertig und dennoch zu einem guten Preis zu erhalten. Andere Hersteller sehen nur noch das Geld und haben selber Schuld, wenn sich die Errichter von denen abwenden!
    Bei Lu...

    Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]

    War diese Rezension hilfreich?
    Ja Nein

    Keine Bewertung für diese Rezension vorhanden.

    Sonntag, 31. Mai 2015
    Allgemeine Info:
    Ich habe schon einige Alarmanlagen gekauft und konfiguriert und muss sagen:
    Die Alarmanlagen von Luxus bis jetzt die einzigen, welche ich immer wieder kaufen würde !

    Einfache Konfiguration
    gute Werte in der Reichweite.
    Der Funkrepeater wird nur selten gebraucht
    die Sensoren machen einen robusten Eindruck.
    Die Montage pro Sensor ist in wenigen Minuten erledigt.

    Folgende Komponenten bekommen eine 1+
    LUPUSEC - XT2 Zentrale
    LUPUSEC - XT Keypad
    LUPUSEC - Fenster- / Türkontakt
    LUPUSEC - PIR Bewegungsmelder
    LUPUSEC - Drahtloser Sensoreingang
    LUPUSEC - Fernbedienung
    ...

    Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]

    War diese Rezension hilfreich?
    Ja Nein

    Keine Bewertung für diese Rezension vorhanden.

    Freitag, 22. Mai 2015
    Perfekte Technik zum Fairen Preis. Einfachste Konfiguration. Was soll man mehr sagen. Testen und staunen. Auch mein Endkunde brauchte keine lange Einleitung und war sofort mit dem System Vertraut
    Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]

    War diese Rezension hilfreich?
    Ja Nein

    Keine Bewertung für diese Rezension vorhanden.

    Montag, 18. Mai 2015
    Sehr einfach zu konfigurieren. Melder lassen sich schnell integrieren.
    Smartphone App funktioniert und ist auch noch kostenlos.
    Sehr schnelle Lieferung,

    Einfach Klasse

    Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]

    War diese Rezension hilfreich?
    Ja Nein

    Keine Bewertung für diese Rezension vorhanden.

    Freitag, 15. Mai 2015
    Eigentlich erfüllt die XT2 alle meine Wünsche. Ich arbeite bereits seit 12 Jahren in Sicherheitstechnik-Bereich und habe bislang viele Erfahrungen mit anderen Firmen machen dürfen, aber die XT2 überzeugt mich absolut. Mit gutem Gewissen installieren ich diese Alarmanlage bei meinen Kunden und habe bis heute keine groben Probleme gehabt.
    Falls es doch Fragen gibt, sind die Mitarbeiter von der Hotline stets bemüht um zu helfen.
    Top Preis-Leistungsverhältnis! Ich hoffe auf eine weitere gute Zusammenarbeit und gleichbleibende Qualität. Weiter so...

    Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]

    War diese Rezension hilfreich?
    Ja Nein

    Keine Bewertung für diese Rezension vorhanden.

    Donnerstag, 07. Mai 2015
    Eine Zentrale mit dem Ausmaß wie hier gegeben sucht man bei anderen Herstellern vergeblich. Die Hausautomation sowie die Funkreichweiten im Zusammenhang mit der Software ist eine Bomben Lösung. Verbessern kann man ganz Klar immer etwas, aber das ist die vorfreude auf die entwicklung
    Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]

    War diese Rezension hilfreich?
    Ja Nein

    Keine Bewertung für diese Rezension vorhanden.

    Wir empfehlen Ihnen außerdem zu diesem Artikel folgende Produkte:

    Art.-Nr.:10943

    LUPUSNET HD - LE934 Plus PoE

    439,00 EUR
    INKL. MWST
    ZZGL. VERSAND
    Sofort versandfertig, Lieferfrist: 1-3 Tage
    • FullHD 1080p (1920x1080 Pixel)
    • IR-Nachtsicht bis zu 35 Metern
    • Hochwertiges 2,8 - 12mm Objektiv
      Einstellbarem Blickwinkel von ca. 94°-31°
    • Sony® Exmore CMOS und Sony® Xarina-e Signalprozessor
    • PoE fähig
    • Jeweils 1 digitaler Ein- und Ausgang
    • Jeweils ein 3,5mm Klinken Audio Ein- und Ausgang
    • Hochwertiges Alu Gehäuse mit IP66 (wetterfest)
    • Für Wand und Deckenmontage geeignet - zusätzliche Montabebox erhältlich
    Art.-Nr.:12033

    LUPUSEC - Außensirene V2

    199,00 EUR
    INKL. MWST
    ZZGL. VERSAND
    Sofort versandfertig, Lieferfrist: 1-3 Tage
    • Drahtlose Außensirene alarmiert mit 110dB
    • IP56 Gehäuse: wetterfest und staubgeschützt
    • Alterniv per Netzteil betreibbar
    • Lautstärke und Blitzlicht einstellbar über die Zentrale (siehe FAQs)
    • 2 Wege Kommunikation
    • ca. 3 Jahre Batterielaufzeit
    • Batteriestatusanzeige in der Zentrale
    Art.-Nr.:12001

    LUPUSEC - Keypad

    109,00 EUR
    INKL. MWST
    ZZGL. VERSAND
    Sofort versandfertig, Lieferfrist: 1-3 Tage
    • Nur empfohlen mit: XT1
    • Das Funk-Keypad ermöglicht das Scharf- / Unscharfschalten Ihrer Alarmanlage
    • Hintergrundbeleuchtung
    • Funktionssteuerung
    • Sabotagekontakt
    • ca. 2 Jahre Batterie-Lebensdauer

    Sie suchen etwas bestimmtes?

    • Oft gesucht
    • Fachhändler
    • Produkte
    • Kontakt
    Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden!