Zurück zur Übersicht
LUPUS - Rollladenrelais V2
LUPUS - Rollladenrelais V2
LUPUS - Rollladenrelais V2
LUPUS - Rollladenrelais V2
LUPUS - Rollladenrelais V2
LUPUS - Rollladenrelais V2
LUPUS - Rollladenrelais V2
LUPUS - Rollladenrelais V2
Art.-Nr.:12128
EAN:4260195434370

LUPUS - Rollladenrelais V2

67,26 EUR
INKL. MWST
ZZGL. VERSAND
Sofort versandfertig, Lieferfrist: 1-3 Tage
Beschreibung

LUPUS - Rollladenrelais V2


Rollläden von ueberall steuern
Rollläden smart steuern!
Integrieren Sie ganz einfach Ihre Rollläden in das Smarthome Alarmsystem
Ob Jalousien, Rollläden oder Markiesen - mit dem Rollladenrelais von LUPUS-Electronics steuern Sie diese ganz einfach manuell über Ihr Handy, Tablet, Computer oder vollautomatisch beim Betreten oder Verlassen des Hauses, in Abhängigkeit von Uhrzeit, Helligkeit, Temperatur oder auch ganz altmodisch mit Ihrem bisherigen Schalter an der Wand.
Über die intuitiv bedienbare APP oder das WebUI der Zentrale können Sie mit wenigen Klicks Gruppen bilden oder prozentual die Höhe verstellen. Für Automationen können die Daten von anderen Sensoren (Helligkeits- oder Temperatursensoren) oder auch Sonnenauf- oder Untergangszeiten verwendet werden.
lupusec smart home funktionen
Einfach einzurichten
Intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche
Das Rollladenrelais wird einfach unter oder neben dem vorhandenen Rollladenschalter installiert und mit diesem, sowie den Leitungen des Rollladenmotors verbunden. Somit können Sie Ihre Jalousien auch wie gewohnt weiter hoch- und herunterfahren. Einmal in das System integriert lassen sich kinderleicht Gruppen bilden und Automatisierungen für das automatische Auf- und Abfahren erstellen.
LUPUSEC XT2 Smarthome Alarmanlage
Das LUPUS Produktuniversum
Umfangreich erweiterbar - das LUPUS Produktuniversum:
Für das SmartHome Alarmsystem ist ein umfangreiches Sortiment an Zubehörartikeln verfügbar. So können Sie Tür- und Fenstersensoren, IP-Kameras, Bewegungsmelder, Türsperrelemente, Rollladenrelais, Heizungssteuerungen uvm. mit wenigen Klicks mit Ihrer Smarthome-Alarmanlage verbunden werden und über die Zentrale automatisiert angesteuert werden.
Techn. Daten

LUPUS - Rollladenrelais V2

Technische Daten:

Maße ca. 51 x 22 x 49mm (BxHxT)
Gewicht ca. 0,04 kg
Statusanzeige Ja, rote LED an der Vorderseite
Statusüberwachung und Anzeige durch die Zentrale Ja
Funkfrequenz 2.4Ghz ZigBee HA 1.2
Funkleistung max. 100mW(20dBm)
Sendereichweite Ca. 30 bis 100 Meter (je nach den örtlichen Begebenheiten)
Modulation FM (SRD Category 2)
Mögliche Belastung 1/4 hp; 1,8A für Motoren mit kompensiertem Leistungsfaktor (induktive Lasten)
Steuerungsoptionen mittels externem Taster Komplettes Öffnen / Schließen (Tasterdruck für mind. 2 Sekunden)*
Stoppen
Einstellung Stellwinkel von Jalousien (Tasterdruck für weniger als 2 Sekunden)*
*Bei älteren Versionen anders - siehe Handbuch der XT
Spannungsversorgung 110 - 230VAC, 50/60 Hz
Richtlinienkonform CE, FCC, RoHs
Arbeitstemperatur und max. Luftfeuchtigkeit -10°C bis 45°C, max. 85% (nicht kondensierend)
Kompatibel mit XT Zentrale XT1 Plus, XT2 Plus, XT3

Lieferumfang:

Rollladenrelais V2 4 Wago klemmen
Handbuch  
Downloads
Bezeichnung
Format
Größe
Datum
Beschreibung
Downloadlink
Datenblatt - LUPUS Rollladenrelais V2
PDF
317 KB
20.2.2020
Datenblatt - LUPUS Rollladenrelais V2
Konformitätserklärung - Rollladenrelais V2
PDF
371 KB
26.8.2020
Konformitätserklärung - Rollladenrelais V2
Handbuch - LUPUS Rollladenrelais V2
PDF
763 KB
26.6.2020
Handbuch - LUPUS Rollladenrelais V2
FAQ
Häufig gestellte Fragen

Einschaltstrom des Rollladenmotors berechnen.

Die von uns angegebene maximale Belastung bezieht sich auf die normale Last im Betrieb. Ein Motor hat aber immer einen höheren Einschaltstrom während der ersten 20-30ms, welcher nicht direkt aus dem Datenblatt eines Rollladenmotors erkenntlich ist.

Den Einschaltstrom Ihres Rollladenmotors berechnen Sie folgendermaßen:

Nennstrom = Leistung / 230V
Maximalstrom = Nennstrom x 1,414
Einschaltstrom = Maximalstrom x 2

Für einen Motor mit einer Nennleistung von 120W würde die Berechnung also folgendermaßen aussehen:

Nennstrom: 120 W / 230V = 0,52A
Maximalstrom: 0,52A x 1,414 = 0,74A
Einschaltstrom: 2x 0,74A = 1,48A

Ein Rollladenmotor mit einer Leistung von 120W / 0,52 A hat also bereits einen Einschaltstrom von 1,48A welcher für 20-30ms an unserem Rollladenrelais anliegt.

Stellen Sie bitte sicher, dass auch der Einschaltstrom Ihres Rollladenmotors unter der maximalen Belastung unseres Rollladenrelais liegt, um eine Beschädigung zu verhindern. Sollte der Einschaltstrom höher sein, verwenden Sie bitte zusätzlich ein geeignetes Trennrelais zwischen Rollladenmotor und Rollladenrelais.

Aktualisiert am: 29.06.2020

Alle FAQ's anzeigen
Bewertungen
Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Sie suchen etwas bestimmtes?

  • Oft gesucht
  • Fachhändler
  • Produkte
  • Kontakt
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden!