Zurück zur Übersicht
LUPUS - LE232 Alarmkamera
LUPUS - LE232 Alarmkamera
LUPUS - LE232 Alarmkamera
LUPUS - LE232 Alarmkamera
LUPUS - LE232 Alarmkamera
LUPUS - LE232 Alarmkamera
LUPUS - LE232 Alarmkamera
LUPUS - LE232 Alarmkamera
Art.-Nr.:10232
EAN:4260195435179

LUPUS - LE232 Alarmkamera

379,00 EUR
INKL. MWST
ZZGL. VERSAND
Sofort versandfertig, Lieferfrist: 1-3 Tage
Beschreibung
LUPUS - LE232 Alarmkamera

LUPUS - LE232 Alarmkamera

Die neue LE232 ist mehr als nur ein Überwachungskamera, sie ist Ihr persönlicher Wachschutz.

3 Stufen Eskalation
Direkte Ansprache
2 Flutlicht LED
4 Megapixel
40 Meter IR Reichweite
Personenerkennung
2-Wege-Kommunikation
Einbrecher

Automatische Personenerkennung, Täteransprache und Alarmierung.

Die neue LUPUS – LE232 Alarmkamera vereint die bekannten Stärken von LUPUS IP Kameras mit einer Vielzahl neuer Funktionen. Sie ist die erste Kamera, die Ihr Objekt aktiv schützt und präventiv durch Täteransprache einem unbefugten Betreten entgegenwirkt. Dies wird insbesondere mit ihrer intelligenten Bewegungserkennung möglich, also durch spezifische und ausschließliche Erkennung von Menschen.

Anstatt also nur aufzunehmen was passiert, geht die LUPUS – LE232 Alarmkamera aktiv gegen unbefugtes Betreten in drei individuell konfigurierbaren Eskalationsschritten vor.

Unbefugte Personen automatisch erkennen, ansprechen und alarmieren.

Audioansprache

Als erstes erfolgt eine Audioansprache, der Unbefugten ihr unrechtmäßiges Handeln deutlich macht.

Flutlicht

Sollte dies nicht ausreichen, wird eine 2. Ansprache und zusätzlich ein weißes Flutlicht aktiviert.

Sirene

In der dritten Stufe folgt dann eine Alarmauslösung mittels Sirene in einer Lautstärke bis zu 110dB.

Anhören

Demo einer seriösen Audioansprache anhören

Anhören

Demo einer Ansprache durch den Action Hero anhören

Für die Audioansprachen aus Stufe eins und zwei kann aus 33 vordefinierten Ansprachen gewählt werden oder individualisierte Ansprachen in die Kamera eingespielt werden.

LUPUS - LE232 Alarmkamera

Die neue LUPUS – LE232 Alarmkamera verfügt über eine 4MP Auflösung (2688×1520 Pixel), PoE Stromversorgung, IP67 Schutzklasse für den Außenbereich sowie Alarm-Ein- und -Ausgänge zum Anschluss von Drittgeräten. Dank Blickwinkeln von 103°(H) und 53°(V) und bis zu 40 Metern IR Nachtsicht, können Sie diese Kamera universell einsetzen. Der extrem Lichtstarke CMOS sorgt zusätzlich dafür, dass Sie sogar noch bei 0,003 Lux ein detailliertes Farbbild von der LUPUS – LE232 Alarmkamera erhalten.

Einzigartig ist auch die 2-Wege-Kommunikation mit unseren Alarmanlagen: Schalten Sie die Alarmfunktionen der Kamera (Flutlicht, Sirene, Audioansagen, Aufnahme, uvm.) wahlweise manuell, über eine Regel der Hausautomation, oder per Zeitplan. Umgekehrt informiert die Kamera die Zentrale bei Ereignissen (Personen- / Fahrzeugerkennung, Zaunüberschreitung, Bereichsverletzung uvm.) und löst eine Regel der Hausautomation aus (z.B. aktiviert die Zentrale die SONOS Lautsprecher und startet Hundegebell).

Techn. Daten

LUPUS - LE232 Alarmkamera

Hardware

Sensor-Typ 1/2.7”4Megapixel CMOS
Auflösung 4 Megapixel (2688x1520)
Blickwinkel 103° Horizontal, 53° Vertikal, Diagonal 122°
Linse 2,8mm
Minimale Lichtverhältnisse 0.003 Lux/F1.0
Nachtsichtreichweite 2 IR LED, Maximal 40 Meter
Flutlichtausleuchtung 2 LED, Maximal 30 Meter

Video

Stream Dual Stream
Gegenlichtkompensation BLC / HLC / WDR
Video Kompression H.265 / H.264H / MJPEG (Sub Stream)
Bilder pro Sekunde Main Stream: (1~25fps)
Sub Stream: D1 (1~25fps)
Bit Rate H.264: 32Kbps~8192Kbps
H.265: 12Kbps~8192Kbps
Bewegungserkennung In vier Regionen einstellbar
Maximale Reichweite der intelligenten Erkennung Mensch: ~12-26m
Fahrzeug: ~18-38m
Tag / Nacht Umschaltung Automatische Umschaltung
Tag Modus
Nacht Modus
Audio Ja; PCM, G.711a, G.711Mu, G726, AAC

Netzwerk

Netzwerkanschluss RJ-45 (10/100 Base-T)
Wireless -
Strom über Ethernet (POE) ja, 802.3af
Netzwerkprotokolle HTTP;HTTPS;TCP;ARP;RTSP;RTP;RTCP;UDP;SMTP;FTP;SFTP;DHCP;DNS;DDNS;PPPoE;IPV4/V6;QoS;UPnP;NTP;Bonjour;IEEE 802.1X;Multicast;ICMP;IGMP;TLS;NFS;Onvif
App Unterstütztung LUPUS-App für iOS und Android

Speicherung

SD-Kartenslot Ja, MicroSD bis 256GB (nicht im Lieferumfang)
Speicherung SD Karte
FTP
NAS
NFS
Auf lokalem Computer

Produktdaten

Basis-Stromverbrauch 2W (Netzteil), 2.6W (PoE)
Maximaler Stromverbrauch 7.5W (Netzteil), 8.8W (PoE)
Betriebstemperatur -40°C bis +60°C; < 95% Luftfeuchtigkeit
Maße 288.4mm x 94.4mm x 84.7mm
Schutzklasse IP67 (wetterfest)
Gewicht 1000g ohne Verpackung

Lieferumfang

LUPUS IP-Kamera LE232 Handbuch
Netzteil 12V 1A Software LUPUS SmartVision
Videos
Downloads
Bezeichnung
Format
Größe
Datum
Beschreibung
Downloadlink
Datenblatt - LUPUS LE232
PDF
533 KB
2.11.2021
Datenblatt - LUPUS LE232
Konformitätserklärung - LUPUS LE232 Alarmkamera
PDF
224 KB
9.11.2021
Konformitätserklärung - LUPUS LE232 Alarmkamera
Aktuelles Handbuch - LUPUS LE2xx
PDF
3.8 MB
16.3.2022
Aktuelles Benutzerhandbuch v2.8 - Dunkles Firmwaredesign - Für Kameras: LE202/LE204/LE221/LE224/LE232
Software - Lupus IP Finder für Mac OS
PKG
235 KB
29.4.2021
IP Kamera Finder zum Suchen und Einrichten der Lupusnet HD Kameras, Rekorder + LUPUSEC Alarmzentralen Version 1.3
Software - Lupus IP Finder für Windows
ZIP
5.2 MB
24.2.2022
IP Kamera Finder zum Suchen, Einrichten und Updaten der Lupusnet HD Kameras, Rekorder + LUPUSEC Alarmzentralen Version 1.0.13
Software - SmartVision 2.002 für Windows
ZIP
99.04 MB
26.3.2021
SmartVision Software V2.002 (Deutsch+Englisch) - Releasedatum 22.11.19
Software - LUPUS SmartVision2 für MacOS Catalina
PKG
91.55 MB
26.3.2021
SmartVision Software 64bit für MacOS (Deutsch - Vorraussetzung MacOS Catalina, Big Sur ist nicht kompatibel!)
Firmware - LUPUS LE 232
ZIP
45.23 MB
3.8.2022
Firmware V2.800.1005005.6.R. Datum 16.06.22
FAQ
Häufig gestellte Fragen

LE 232 - Intelligente Bewegungserkennung einstellen

Hier eine kurze Videoanleitung, wie Sie die intelligente Bewegungserkennung der LE 232 richtig einstellen:

Aktualisiert am: 15.11.2021

LE 232 - Richtig installiert für perfekte Personenerkennung

Damit die LE 232 Personen erkennt und Sie zufrieden sind, muss ein Mensch für die Kamera erkennbar sein.

Beachten Sie daher bei der Installation bitte folgenden Punkte:

  • Neigungswinkel der Kamera:
      Die optimale Installation hat einen Winkel von etwa 70° (+/- etwa 10%) zwischen Hauswand und Kamera – oder anders gesagt, die Kamera wird etwa 20° nach unten ausgerichtet.
      Die Kamera sollte nicht stärker nach unten ausgerichtet werden, da dies dazu führt das Menschen, aufgrund der perspektivischen Verkürzung, für die Kamera nicht mehr optimal erkennbar sind.


      Die Entfernungswerte in Zeichnung und Bild sind unterschiedlich, da Installationshöhe und Neigung minimal vom Optimum abweichen. Aufgrund des vertikalen Blickwinkel der LE 232 (53°) muss eine Person also mindestens 2,40-2,62m von der Kamera entfernt sein, damit diese komplett (von Kopf bis Fuß) im Bild zu sehen ist.
  • Entfernung der Kamera zum Objekt:
      Die optimale Erkennung eines Menschen findet im Bereich 6-12m vor der Kamera statt (eine Erkennung ist auch näher an der Kamera und weiter von der Kamera entfernt Möglich).
      Ein Mensch oder Fahrzeug muss komplett im Erkennungsbereich der Kamera sein, darf diesen aber nicht zu mehr als zweidrittel ausfüllen (in Höhe und Breite).
      Die maximale Entfernung, auf die wir in unserem Testaufbau einen Menschen erkannt haben, lag bei ~26 Metern
    • Person wird erkannt:

    • Person ist zu groß (Erkennungsbereich wird komplett von der Person ausgefüllt):

    • Person ist zu Nahe / nicht komplett im Erfassungsbereich:

    • Person zu weit entfernt / zu klein:

  • Installationshöhe der Kamera:
      Die optimale Installationshöhe der Kamera ergibt sich aus dem Neigungswinkel und der Entfernung des zu überwachenden Bereichs. Bei den meisten Installationen wird eine Höhe von etwa 2,50m optimal sein.
      Je höher die Kamera installiert wird, desto weiter müssen Objekte von der Kamera entfernt sein, damit diese korrekt erfasst werden können.
      Vermeiden Sie eine zu hohe oder zu niedrige Installation, da es dann meist nicht mehr möglich ist, den optimalen Neigungswinkel und die Entfernung zum Objekt einzuhalten.
  • Aktualisiert am: 16.02.2022

    LE 232 - LED Flutlicht für 4 Sekunden einschalten

    https://Benutzername:Passwort@ip-Adresse-der-Kamera/cgi-bin/LupusAlarm.cgi?action=control&warning_light=4
    Die Zahl hinter "warning_light=" gibt die Zeit in Sekunden an, wie lange das Flutlicht eingeschaltet werden soll

    Aktualisiert am: 08.11.2021

    LE 232 - Ausgewählte Audiodatei abspielen

    https://Benutzername:Passwort@ip-Adresse-der-Kamera/cgi-bin/LupusAlarm.cgi?action=control&playAudio=10
    Die Zahl hinter "playAudio=" gibt an, welcher Audiodatei abgespielt werden soll.

    Aktualisiert am: 08.11.2021

    LE 232 - Audiodatei 4 abspielen und Flutlich für 4 Sekunden aktivieren

    https://Benutzername:Passwort@ip-Adresse-der-Kamera/cgi-bin/LupusAlarm.cgi?action=control&playAudio=4&warning_light=4
    Die Zahl hinter "warning_light=" gibt die Zeit in Sekunden an, wie lange das Flutlicht eingeschaltet werden soll.
    Die Zahl hinter "playAudio=" gibt an, welcher Audiodatei abgespielt werden soll.

    Aktualisiert am: 08.11.2021

    LE 232 - Sirene für 5 Sekunden einschalten

    https://Benutzername:Passwort@ip-Adresse-der-Kamera/cgi-bin/LupusAlarm.cgi?action=control&siren=5
    Die Zahl hinter "siren=" gibt die Zeit in Sekunden an (maximal 99), wie lange die Sirene eingeschaltet werden soll.

    Aktualisiert am: 09.11.2021

    Welche Erkennungsfunktionen (z.B. Bewegungserkennung) ist mit welcher Kamera möglich?

    Einfach Bewegungserkennung:
    Die Kamera erkennt Bewegungen aufgrund von Änderungen der Pixel im Bild. Dafür stehen mehrere Filter zur Auswahl (4 Bereiche mit individueller Empfindlichkeit und Grenzwerten). Bei der einfachen Bewegungserkennung können auch Wettereffekte und leblose Objekte (z.B. Bäume / Äste) zu einer Auslösung der Bewegungserkennung führen. Hier finden Sie eine Textanleitung und eine Videoanleitung zur einfachen Bewegungserkennung unserer Kameras.

    Intelligente Bewegungserkennung V1:
    Bei der intelligenten Bewegungserkennung V1 prüft eine KI in der Kamera, ob sich im einstellbaren Erkennungsbereich ein Mensch oder Fahrzeug bewegt. Die Erkennungsdistanz dieser KI liegt bei etwa maximal 6-12m (Reichweite und Zuverlässigkeit ist auch abhängig von Blickwinkel und Lichteinfall). Für eine Erkennung muss ein Mensch mindestens 160x160 Pixel im Bild ausfüllen und darf nicht größer aus zwei Drittel des Bilds sein (sowohl in Breite wie auch Höhe).

    Virtueller Grenzzaun:
    Ein virtueller Grenzzaun erlaubt Ihnen Aufnahmen auszulösen, wenn ein Objekt mit einstellbarer Minimal- und Maximalgröße eine Linie überschreitet. Auch die Richtung der Linienüberschreitung ist einstallbar. Bestimmte Kameramodelle können auf diese Linienüberschreitung zusätzlich eine intelligente Bewegungserkennung anwenden und per KI weiter Filtern, ob es sich dabei um einen Menschen oder ein Fahrzeug gehandelt hat.

    Intelligente Bewegungserkennung V2 (neueste Version 2021):
    Bei der intelligenten Bewegungserkennung V2 prüft eine KI in der Kamera, ob im einstellbaren Erkennungsbereich ein Mensch oder Fahrzeug bewegt. Die Erkennungsdistanz dieser KI liegt bei etwa maximal 26 (Mensch) /38m (Fahrzeug). Die optimale Erkennung eines Menschen findet ab etwa 6m statt. Die neue Version 2 der intelligenten Bewegungserkennungs-KI ist eine sehr große Verbesserung der KI der Vorgängerversionen mit annähernd 100% Genauigkeit bei der Erkennung von Menschen und Fahrzeugen. Für eine Erkennung muss ein Mensch mindestens 70x70 Pixel im Bild ausfüllen und darf nicht größer aus zwei Drittel des Bilds sein (sowohl in Breite wie auch Höhe). Hier finden Sie eine Anleitung zur Einstellung der intelligenten Bewegungserkennung unserer LE 232.

    NetzwerkkameraEinfache BewegungserkennungIntelligente Bewegungserkennung V1Virtueller GrenzzaunIntelligente Bewegungserkennung V2 (neueste Version 2021)
    LE 202JaNeinNeinNein
    LE 203JaNeinNeinNein
    LE 204JaNeinNeinNein
    LE 221JaJaJa (inkl. Intelligente Bewegungserkennung V1)Nein
    LE 224JaJaJa (inkl. Intelligente Bewegungserkennung V1)Nein
    LE 228JaJaJa (inkl. Intelligente Bewegungserkennung V1)Nein
    LE 232JaJaJa (inkl. Intelligente Bewegungserkennung V2)Ja
    LE 281JaJaJa (inkl. Intelligente Bewegungserkennung V1)Nein
    Rekorder
    LE 918 4K / 926 4KAbhängig von der verwendeten NetzwerkkameraAbhängig von der verwendeten NetzwerkkameraAbhängig von der verwendeten NetzwerkkameraAbhängig von der verwendeten Netzwerkkamera
    LE 820/821JaJaJa (inkl. Intelligente Bewegungserkennung V1)Nein
    Aktualisiert am: 04.01.2022

    Warum ist in der Nachtsicht so wenig zu erkennen? Warum ist das Bild überbelichtet?

    Die Ausrichtung einer Kamera hat einen erheblichen Einfluss auf das Bild in der Nachtsicht.
    Befindet sich ein Objekt vor der Kamera, reflektiert dieses das IR-Licht und wird dadurch in der Nachtsicht für die Kamera sichtbar. Ist das Objekt zu nah vor der Kamera, kann es zu einer Überbelichtung kommen. Eine solche Überbelichtung durch Hindernisse wird von der Kamera erkannt und die Kamera regelt automatisch die Stärke der IR-LEDs herunter. Dies sorgt dafür, dass man zwar das Hindernis sieht und dieses nicht überbelichtet ist, aber oft ein Großteil des restlichen Bildes unterbelichtet / zu dunkel ist.

    In diesen Bildern sehen Sie, dass die Kamera im 90°-Winkel entlang einer Wand ausgerichtet ist. Dadurch ist die Wand zu etwa 50 % im Fokus der Kamera und reflektiert auf kürzeste Distanz bereits das IR-Licht. Um eine Überbelichtung zu verhindern, regelt die Kamera die Stärke der IR-LEDs automatisch herunter. Dadurch ist die Wand sehr gut zu erkennen, aber im rechten Bereich des Bilds nichts mehr von der Fläche vor der Wand.

    In diesen Bildern sehen Sie, dass die Wand nicht mehr für eine Überbelichtung sorgt – Sie sehen im Vergleich zum ersten Bild den Weg und den Garten.
    Das Gebüsch und das Vordach sorgen als zu nahe Hindernisse (in diesem Fall unter 2 Meter Abstand) weiterhin dafür, dass die Kamera die IR-LEDs herunterregelt und der Hintergrund daher nicht komplett ausgeleuchtet wird / dunkler erscheint.

    Stellen Sie immer sicher, dass sich keine Hindernisse in kurzer Distanz vor der Kamera befinden. Jedes Hindernis – egal ob Hauswand, Gebüsch, Baum oder ähnliches – reflektiert das IR-Licht und kann dazu führen, dass die Kamera die Stärke der IR-LEDs verringert, um eine Überbelichtung zu verhindern.

    Achten Sie bei der Überwachung Ihres Gebäudes darauf, dass die Hauswand nur einen geringen Teil des Bildes einnimmt.

    In folgendem Video sehen Sie, wie sich die IR-Ausleuchtung in Abhängigkeit der Ausrichtung der Kamera ändert:

    Aktualisiert am: 24.03.2022

    Welche Funktionen kann meine XT in welchen Kameras ansteuern?

    Funktionsübersicht XT1 Plus, XT2 (Plus), XT3, XT4 mit unseren verschiedenen Kameramodellen
    KameramodellBewegungserkennung an / ausE-Mailversand an/ausDaueraufnahme starten / stoppenSteuerbare Kamera kontrollieren:
    PTZ Tour starten / stoppen
    PTZ Postion anfahren
    Flutlicht einschalten
    Audiodatei abspielen
    Kamerasirene auslösen
    Intelligente Bewegungserkennung an / ausNutzerbar als Bedingung für Hausautomation:
    Bei Erkennung eines Menschen
    Bei Erkennung eines Fahrzeugs
    202JaJaJaNein NeinNeinNein
    203JaJaJaJa NeinNeinNein
    204JaJaJaNeinNeinNeinNein
    221JaJaJaNeinNeinJa (V1)Nein
    224JaJaJaNeinNeinJa (V1)Nein
    228JaJaJaNeinNeinJa (V1)Nein
    232JaJaJaNeinJaJa (V2)Ja
    281JaJaJaJaNeinNeinNein
    Aktualisiert am: 20.01.2022

    Alle FAQ's anzeigen
    Bewertungen
    Es liegen noch keine Bewertungen vor.

    Wir empfehlen Ihnen außerdem zu diesem Artikel folgende Produkte:

    Art.-Nr.:13352

    Montagebox Type A

    34,90 EUR
    INKL. MWST
    ZZGL. VERSAND
    Sofort versandfertig, Lieferfrist: 1-3 Tage
    • Professionelle Installation der Kameras LE139, LE201, LE202, LE221 und LE232
    • Alle Kabel verschwinden in einer wetterfesten und schlagfesten Aufputzdose
    • Hochwertiges Aluminium
    • IP66: Wetter- und schlagfest
    • Extrem schnell und sauber installiert

    Sie suchen etwas bestimmtes?

    • Oft gesucht
    • Fachhändler
    • Produkte
    • Kontakt