Back to overview
Item No.:10201
EAN:4260195433410

LUPUSNET HD - LE201 WLAN

149,00 EUR
INCL. VAT
On stock
  • Wasserdicht
  • Funkübertragung
  • Top-Preis-/Leistungsverhältnis
  • Livezugriff + Alarm via Handy
  • Tag/Nacht-Funktion
Description

LUPUSNET HD - LE201


Der Allrounder in HD für Ihr Zuhause
Überwachen Sie Ihr Eigenheim sicher und effizient!
LUPUSNET HD - LE201. Der Allrounder in HD für Ihr Zuhause.
Die LUPUSNET HD – LE201 ist eine überall einsetzbare, qualitativ hochwertige Kamera vom deutschen Hersteller LUPUS-Electronics zum günstigen Preis. Mit Features wie dem ultrasensitiven 1,3 Megapixel Bildsensor, dem 92° Weitwinkel-Objektiv und der 30m Nachtsichtreichweite machen Sie die neue LUPUSNET – LE201 zum unschlagbaren Verbündeten für Ihr Projekt.



Moderne und intuitive IP Kamera Software
Das IP-Kamera Einstellungen-Menü


Vorteile der LE201 WLAN
  • Hochwertiger Bildsensor und Signalprozessor
  • HD Auflösung mit Nachtsicht und 92° Blickwinkel
  • Hochwertiges Alu-Gehäuse mit Micro-SD-Slot an der Unterseite
  • Einfache Anzeige des Livebilds und Wiedergabe der SD-Aufzeichnungnen via APP
  • Integrierbar in unser LUPUSEC Smarthome Alarmsystem
  • Software und Design made in Germany
Schnell einzurichten, einfach zu bedienen
Das für diese IP-Kameraserie entwicklete Einstellungenmenü, soll den Benutzer einfach und intuitiv durch die Funktionen der Kamera führen. Sollten Sie dennoch Fragen haben, zögern Sie nicht uns anzurufen !




Youtube Video: So einfach installieren Sie die neue LE201

Die IP-Kamera LE201 ist einfach zu installieren.

Dabei ist die neue LE201 per kostenloser iOS und Android APP kinderleicht einzurichten. Ein Assistent führt durch die grundlegenden Einstellungen und ermöglicht ohne komplizierte Netzwerk-Einstellungen den Fernzugriff von unterwegs. Selbstverständlich verfügt die Kamera über WLAN und Netzwerkanschluss sowie über ein besonders resistentes, wettergeschütztes IP67-Gehäuse.



Integrierbar in unsere Smarthome Alarmanlage
Integrierbar in unsere Smarthome Alarmanlage
Keine Insellösung sondern geschlossenes Security System

Die Überwachung per Videotechnik hilft bereits Einbrüchen vorzubeugen und im Nachhinein durch Aufzeichnungen Straftaten aufzuklären. Doch eine professionelle Alarmanlage kann die reine Videotechnik nicht ersetzen. Daher können Sie diese Überwachungskamera auch zusätzlich in unsere Smarthome Alarmanlage integrieren. Sollten Sie beispielsweise unterwegs eine Einbruchalarmmeldung erhalten, können Sie sofort den Zustand Ihrer Räumlichkeiten per überprüfen.

Das zu sehende Bild zeigt das Hauptinterface der Alarmanlage.





Die LUPUSEC Android und iPhone APP
Kostenlose iOS und Android APP.
LUPUSNET HD bedeutet unterwegs zuhause sein.

Die kostenlose iOS und Android APP "LUPUSEC" hilft Ihnen bei der Ersteinrichtung Ihrer Kamera. Ein Assistent führt Sie durch die grundlegenden Einstellungen und ermöglicht ohne komplizierte Netzwerk-Einstellungen den Fernzugriff von unterwegs.

Eine APP für Alles: sollten Sie bereits eine LUPUSEC Alarmanlage besitzen, können Sie die LE201 Kameras in das Alarmsystem integrieren, um so beispielsweise nach einem Einbruchalarm sofort den Zustand Ihrer Räumlichkeiten per Videoüberwachung überprüfen zu können. Einfach oder? Und sicher! Garantiert. LUPUS-Electronics. Security designed in Germany.






Kostenlos inklusive: die SmartVision Software für MacOS und Windows

Multi Monitor Support: Egal ob nur mit einem oder beliebig vielen Monitoren...
  • Multi Monitor Support: Egal ob nur mit einem oder beliebig vielen Monitoren. Verteilen Sie die Bilder / Fenster per Drag&Drop
  • Moderne TouchScreen - Bedienung möglich
  • Erstellen Sie Ihre eigene PC-Überwachungszentrale
  • Integration unserer XT - Alarmanlagen, IP Kameras und Rekorder möglich
  • Alle Fenster sind dynamisch verschiebbar

Tech. Data

LUPUSNET HD - LE201 WLAN

Hardware

Bild Sensor Hochauflösender Farb 1/3" 1.3 Megapixel CMOS Sensor
ICR Mechanisch schwenkbarer IR Cut filter
Auflösungen 1.3MP (1280×960) / 720P(1280×720) / VGA(640×480)/QVGA(320×240) @ 25FPS
Blickwinkel 92° Horizontal, 66° Vertikal, F2.0, 2.8mm
Nachtsichtreichweite Maximal 30 Meter
Stream Dual Stream
SD-Kartenslot Ja, MicroSD bis 128GB (nicht im Lieferumfang)
Elektronischer Verschluss Auto/Manuell, 1/3(4)s~1/100000s
Gegenlichtkompensation BLC / HLC / DWDR
Weissabgleich und Gain Kontrolle Auto/Manuell
Minimale Lichtverhältnisse 0. 1 Lux/F2.0 (Farbe), 0 Lux/F2.0 (IR an)
Wireless Wi-Fi(IEEE802.11b/g)
Sicherheit WEP, WPA-PSK,WPA2-PSK
WPS Nein
Strom über Ethernet (POE) Nein
Stromverbrauch DC 12V ~ 4.6W (IR an)
Betriebstemperatur -30°C ~ +50°C; < 95% Luftfeuchtigkeit
Maße 165mm (L) x 70mm Φ
Schutzklasse IP67 (wetterfest)
Gewicht 490g mit Verpackung

Live Fenster

Streamumschaltung Hauptstream / Nebenstream
Protokollumschaltung TCP / UDP / Multicast
Digitaler Zoom per Mausrad im Livebild
Schnappschuss Erstellt einen Schnappschuss des Livebildes
Dreifacher Schnappschuss Erstellt drei Schnappschüsse des Livebildes
Aufnahme Zeichnet das Livebild auf dem lokalen Computer
Hilfesystem Hilfemenü im WebUI der Kamera erklärt jede einzelne Funktion (Fragezeichensymbol)
Bild anpassen (Livebild) Helligkeit, Kontrast, Farbton, Sättigung
Bildgröße Original, Adaptiv, Vollbild
Bildübertragung Echtzeit, Normal, Adaptiv

Wiedergabe Fenster

Dateityp für Suche mp4 / jpg
Datenquelle interne SD-Karte
Suchkriterien Monat / Jahr / kalendarische Auswahl des Tages, farbliche Darstellung ob Daten vorhanden
Alternative Suche über Dateiliste Listet Aufnahmen des gewählten Tages im Listenformat
Anzeige Anfangszeit, Endzeit, Dateigröße
Datensicherung Eingrenzung der Datensicherung durch "Scherenfunktion" (Anfangs und Endpunkt durch Klicken auf die Zeitleiste)
Ergebnisanzeige der Dateisuche Farbliche Markierungen auf einer Zeitleiste von 0 bis 24 Uhr
Filterfunktion der Ergebnisse Alle, Ereignis, Alarm, Manuell
Zoomfunktion der Zeitleiste 24h, 2h, 1h, 30m

Einstellungen - Kamera

Profile Unterschiedliche Profile ( Tag, Nacht, Normal) mit Zeitplanfunktion aktivierbar
Profile - Bildeinstellungen Für jedes Profil können unterschiedliche Einstellungen für Bild, Belichtung, Verbesserung, Weißabgleich, Tag & Nacht sowie IR-LED gewält werden
Bildeinstellungen Spiegeln und Drehen in 90°-Schritten
Videoeinstellungen Auflösung, Komprimierung, Bildrate, Bildraten-Typ, Bitrate, I Frame Intervall, Wasserzeichen für beude Streams einstellbar.
Schnappschusseinstellungen Allgemein oder Ereignis: Größe, Qualität, Intervall (Sek.)
Bildeinblendungen Privatzonenmaskierung (4 Bereiche), Kameraname, Uhrzeit / Datum, Texteinblendung
Pfad Pfadangabe für Aufzeichnungen

Einstellungen - Netzwerk

IP Adresseinstellungen Hostname, LAN/WLAN, DHCP oder statische IP, MAC Anzeige, IPv4, ARP Ping, P2P an / aus
Ports max. 10 Verbindungen (einstellbar), TCP Port, UDP Port, HTTP Port, RTSP Port, HTTPS Port, ONVIF an/aus
Dyn DNS an / aus, Server: LUPUS, NO-IP, DYN-DNS, CN99, QUICK
IP Filter Blacklist an / aus
E-Mail an / aus, Empfängerliste, Dateianhang
UPNP an / aus, manuell / auto
Bonjour an / aus
Multicast an / aus für Haupt- und Nebenstream
WiFi an / aus, SSID hinzufügen, SSID suchen, Statusanzeige
QoS Bildwiedergabe, Einstellungen

Einstellungen - Ereignisse

Erkennung an / aus, Zeitplan 0-24 Uhr, Montag - Sonntag, Freitag, 6 Zeitpläne
Region 4 Regionen (Sensitivität und Grenzwert einstellbar), Grafik stellt Bewegungsausschläge dar
Sabotage an / aus, Zeitplan 0-24 Uhr, Montag - Sonntag, Freitag, 6 Zeitpläne, Aufnahme an / aus, Nachalarm (Sek.), E-Mail senden an / aus, Schnappschuss an / aus
Fehler SD-Kartenfehler erkennen an / aus, E-Mail senden an / aus, Meldung bei Keine SD Karte / Karte voll / Kartenfehler
  Netzwerkunterbrechung erkennen an / aus, Aufnahme an / aus, Nachalarm an / aus, Meldung bei Verbindung unterbrochen / IP Adresskonflikt
  Unerlaubter Zugang erkennen an / aus, Alarm nach (3-10) fehlgeschlagenen Loginversuchen, E-Mail senden an / aus

Einstellungen - Speicher

Zeitpläne 6 Aufnahmezeitpläne für Allgemein / Bewegung / Alarm, Montag - Sonntag, Feiertag, 0-24 Uhr
  6 Schnappschusszeitpläne für Allgemein / Bewegung / Alarm, Montag - Sonntag, Feiertag, 0-24 Uhr
  Feiertagseinstellungen für Aufnahme (an / aus), Schnappschuss (an / aus)
Speicher Pfad Aufnahme / Schnappschuss: Lokal, FTP oder NAS wählbar für Zeitplan / Bewegungserkennung / Alarm
  Lokal: Anzeige des lokalen Aufnahmespeichers, Verbrauchter / Freier Speicherplatz, Einstellung für lesen / schreiben / Hotswap
  FTP Einstellungen an / aus, Notfallspeicherung an / aus, Serveradresse, Pfad
  NAS Einstellungen an / aus, Serveradresse, Pfad
Aufnahme Aufzeichnungsdauer (1-5m), Voralarmaufzeichnung (0-5) Sekunden, Überschreiben an / aus, Aufnahmemodus auto / manuell / aus, Aufnahmestream

Einstellungen - System

Allgemein Gerätename, Sprache (Deutsch / Englisch), Videostandard (PAL / NTSC), Status LED an / aus
  Datum & Uhrzeit, Format, Zeitzone, Systemzeit, Zeitumstellung, NTP Server
Konto Anonyme Anmeldung an / aus, Benutzer, Gruppen, max. 20 Benutzer, Anzeige der Benutzerrechte
Werkseinstellungen aktivieren
Sichern Import / Export
Wartung Automatischer Neustart an / aus / Tag / Uhrzeit, Alte Dateien automatisch löschen, manueller Neustart
Upgrade Pfadangabe

Einstellungen - Information

Version Anzeige Software, Web, Onvif Version und Seriennummer
Log Anzeige Loginformationen, Kalendarische Suche mit Filter
Nutzer Online zeigt derzeit verbundene Benutzer an

Systemanforderungen

Betriebssystem XP, 2003, Windows 7, Microsoft IE 6.0 oder neuer
Hardware empfohlen Intel Dual Core 1.66G, RAM: 1024MB, Grafikkarte: 128MB
Hardware minimum Intel-C 2,8G, RAM:512MB, Grafikkarte: 64MB

Lieferumfang

LUPUSNET HD Netzwerkkameramodell LE201 Software LUPUS SmartVision
Wandhalterung Inklusive Handbuch
Netzteil 12V 1A Wetterschutz für LAN-Stecker

Videos

Demobild der LE201:
Downloads
Designation
Type
Size
Date
Description
 
Datenblatt - LUPUSNET HD LE201
PDF
1.04 MB
26.4.2017
Datenblatt - LUPUSNET HD LE201
Handbuch - LUPUSNET HD LE201
PDF
4.55 MB
3.3.2017
LUPUSNET HD - LE201 Benutzerhandbuch v1.2
Kurzanleitung - LE 201
PDF
355 KB
28.6.2017
Kurzanleitung - LE 201 - LUPUSEC APP - Barcode einscannen
Firmware - LUPUSNET HD - LE 201 / LE 203
ZIP
12.65 MB
6.2.2018
LUPUSNET HD - LE 201 Firmware 02/2018 - Flash required
Plugin - LUPUSNET HD LE201 und LE203 Mac
ZIP
3.04 MB
6.10.2016
LE 201 + 203 Mac Plugin für Safari
Handbuch - LUPUSTEC SmartVision
PDF
4.87 MB
6.1.2015
LUPUSTEC SmartVision Benutzerhandbuch v1.0
Software - LUPUSTEC SmartVision für Windows
ZIP
107.28 MB
9.7.2015
SmartVision Software V1.11.1 (Englisch + Deutsch)
Software - LUPUSTEC SmartVision für MacOS
TAR
74.9 MB
10.6.2015
SmartVision Software für MacOS V1.11.0 (Deutsch + Englisch)
Software - DAV Player
ZIP
12.52 MB
14.9.2016
DAV Player zum Abspielen von .dav-Dateien. V3.39.0.R.20160707
Plugin - LUPUSNET HD LE201 und LE203 für den Internet Explorer
EXE
1.36 MB
20.2.2018
Plugin - LUPUSNET HD LE201 und LE203 für den Internet Explorer
Software - Lupus IP Finder für Windows
ZIP
1.91 MB
25.10.2017
IP Kamera Installer zum Suchen, Einrichten und Updaten der Lupusnet HD Kameras, Rekorder + LUPUSEC Alarmzentralen Version 1.0.8
Software - Lupus IP Finder für Mac OS
PKG
141 KB
26.10.2017
IP Kamera Installer zum Suchen und Einrichten der Lupusnet HD Kameras, Rekorder + LUPUSEC Alarmzentralen Version 1.2
FAQ
Frequently Asked Questions

What do I have to do to get remote access to my Lupus device?

How can I access my router?

In order to gain access to your devices via the internet, you have to set up a port forwarding in your router. In case you do not know the IP address of your router, you can find in the following way:

Windows PCMAC
  • Start the command interface
    Type in "cmd" in the start menu (without quotation marks)
  • Type in “ipconfig”
  • Standardgateway is the IP address of your router
  • Open the system settings
  • Click on network
  • Select your current network connection (Ethernet or WLAN)
  • The tab TCP/IP lists the IP address of your router
  • How do I set up a port forwarding in my router?

    A1 Hybrid BoxAllnet RouterArcor RouterAsus Router
    Belkin RouterCISCO EPC3928D-Link RouterD-Link HorstBox
    Fritz!BoxFritz!Box (ab Firmware 8.63)Hitron RouterHitron Router (neuere Firmware)
    Horizon BoxLINKSYS RouterO2 BoxSpeedport (W 502V, W 722V)
    Speedport (W 912V)Speedport SmartTelekom Digitalisierungsbox
    (offizielles Anleitungsvideo)
    TP-Link Router
    unitymedia - Kabel BWUPC Connect BoxUPC RouterVodafone EasyBox
    Vodafone EasyBox 904ZyXEL Speedlink 6501
    *Currently, there are only German manual available

    How do I access my device?

    After you have created a port forwarding as described in the manuals above, you can access your device by typing in the following address in your web browser:
    https://YourName.lupus-ddns.de:ExternalPort

    The real command would look similar to the following:
    https://demoxt2.lupus-ddns.de:53080
    http://demoxt1.lupus-ddns.de:10000

    Which port do I need to forward in my router?

    In the following table, the internal ports of our devices are listed:

    DeviceInternal port
    XT1 / XT280
    XT2 Plus443 (SSL encrypted - recommended) or 80 (not encrypted)
    LE 9xx cameras80
    LE 20080 (older firmware versions 88)
    LE 201 / LE 203TCP 80, TCP 37777, TCP 1935, and UDP 37778 (see FAQ LUPUSTEC → General → "Required port forwarding for an access via internet")
    Recorder HDTV / NVR / HD-SDITCP 80 and TCP 37777 and UDP 37778 (see FAQ LUPUSTEC → General → "Required port forwarding for an access via internet")

    Change the standard password of any device you allows to be accessed from the internet!

    last updated - 02/21/2018

    How do I set up the motion detection of my LE 201/203

    Im Folgenden finden Sie eine Videoanleitung sowie eine ausführlichere geschriebene Anleitung.

    Um die Bewegungserkennung einer LE 201/203richtig einzustellen, gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

    • Gehen Sie in das Menü "Einstellung" → "Ereignisse" → "Erkennung" → "Bewegungserkennung.
    • Setzen Sie den Haken bei "Aktivieren" und "Aufnahme" um die Bewegungserkennung einzuschalten und auch bei einer erkannten Bewegung eine Aufnahme zu beginnen.

    • Klicken Sie nun auf "Einstellung" rechts von Region.

    • Vergeben Sie nun mittels der farblichen Schaltflächen vier Bewegungsbereiche im Bild.
      Wenn sich ein Objekt in einem dieser Bereiche bewegt, kann die Bewegungserkennung der Kamera ausgelöst werden.

       

      Um zu Filtern welche Bewegungen eine Aufnahme auslösen, verwenden Sie bitte die Schieberegler für "Sensitivität" und "Grenzwert" für jede der vier Regionen um jeweils individuelle Einstellungen vorzunehmen.
      Beachten Sie dabei bitte, dass eine Person die Näher an der Kamera ist (z.B. im roten Bereich) eine geringere Sensitivität benötigt, als eine Person die weiter von der Kamera entfernt ist (z.B. im blauen oder grünen Bereich) um eine Aufnahme auszulösen.
      Allgemein gilt, je höher die Sensitivität, je mehr Aufnahmen wird es geben — je niedriger der Grenzwert, desto mehr Aufnahmen wird es geben.
      Klicken Sie nun im Regionsmenü und im Bewegungserkennungsmenü auf "Übernehmen" um die Einstellungen zu speichern.

    • Gehen Sie nun in das Menü "Speicher" → "Zeitplan" → "Aufnahme Zeitplan".
      In diesem Menü wird festgelegt wann die Kamera aufnimmt. Die Bewegungserkennung wird durch gelbe Linien dargestellt.
      Klicken Sie also auf "Einstellung" rechts neben einem der Tage im Zeitplan.

    • Setzen Sie nun bitte den Haken bei "Alle" um die Einstellungen für jeden Tag der Woche durchzuführen und setzen Sie die Haken bei "Bewegung" um, bei den Einstellungen im Beispiel, die Bewegungserkennung an jedem Tag von 00:00:00 Uhr bis 23:59:59 einzuschalten. Klicken Sie danach auf Übernehmen in diesem Menü sowie im "Aufnahme Zeitplan" Menü.

    • Im Menü "Speicher" → "Speicher" können Sie nun festlegen wo die Aufnahmen gespeichert werden sollen. Haben Sie eine SD Karte in der Kamera eingelegt und möchten auf dieser speichern, wählen Sie bitte "Lokale" aus und klicken Sie auf "Übernehmen".

    • Stellen Sie nun abschließen noch sicher, dass die Kamera auch gemäß des Zeitplans aufnimmt. Gehen Sie dafür ins Menü "Speicher" → "Aufnahme" und überprüfen Sie, dass bei "Aufnahmemodus" "automatisch" gewählt ist.

    • Des Weiteren können Sie noch überprüfen, dass Ihre SD Karte richtig erkannt wird. Dies machen Sie im Menü "Speicher" → "Speicher" → "Lokal". Sollte bei "Status" "Fehler" gemeldet werden, formatieren Sie die SD Karte bitte mittels des "Format" Knopfes in das passende Format.

    • Nun wird die Kamera gemäß Ihren Einstellungen bei Bewegungserkennung aufnahmen auf der SD Karte speichern.
    last updated - 02/06/2018

    Which App can I use?

    DeviceAndroidiOSWindows Phone
    XT1 / XT1 Plus / XT2 (Plus) / XT3LUPUSECLUPUSECAccess possible via webbrowser
    Network cameras (LE9xx)LUPUSECLUPUSNET HDIP CENTCOM / Ip Cam Soft Pro / Webcam PI
    LUPUSNET HD - LE200LUPUSECLUPUSECIP CENTCOM / Webcam PI (no PTZ function)
    LUPUSNET HD - LE201 / 203LUPUSECLUPUSEC
    HDTV / HD-SDI / NVR RekorderLUPUSECLUPUSECwDMSS Lite
    Older IP recorder (LE 904 / 909)LUPUSNET HDLUPUSNET HD-
    Older analogue recorder (LE800 / + / D1)SoCatchSoCatchiWatch DVR

    Please note that we are not liable for any problems that might occur while using Apps that were note developed by us.

    last updated - 02/20/2018

    How do I integrate the live stream of my 201/203 into my XT alarm panel?

    Open the menu "Network" -> "Cameras" in your XT alarm panel.
    Enter a name for the camera and the following link and fill in the place holders.

    http://USERNAME:PASSWORD@IP-ADDRESS-OF-THE-CAMERA:PORT/cgi-bin/mjpg/video.cgi?channel=0&subtype=1

    last updated - 02/19/2018

    Activate or deactivate the motion detection schedule for LE201/203 via your XT alarm panel.

    Enter the following command into the action URL field of your alarm panel:

      http://USERNAME:PASSWORD@IP-ADDRESS-OF-THE-LE201/cgi-bin/configManager.cgi?action=setConfig&MotionDetect[0].Enable=false

    false = off
    true = on

    last updated - 02/19/2018

    Why do I no longer get a live stream in my browser / Why is it no longer possible to install the plugin?

    Firefox has discontinued the activeX plugin support in the latest Firefox Version (52). Hence, it is not possible anymore to activate this plugin

    Currently, new solution for a reliable video stream are developed. However, this is still an ongoing process.

    There a various shout-term solutions until an alternative for the plugin are available:

    Please use only the 32-bit versions of these browsers!

    last updated - 07/03/2017

    Why can't I see the live stream of the camera / why does the camera plugin not work (64 bit browser)?

    In case you do not see the live stream of the camera after you have installed the plugin and restarted the browser (open the browser with right click → execute as administrator), you should check if you use a 32 bit or 64 bit browser. Currently, the camera plugin is only optimised for 32 bit browsers and cannot be run by a 64 bit browser.

    In case you use a 64 bit browser, you need to install a 32 bit browser.

    last updated - 04/04/2017

    How do I perform a factory reset of the LE 201?

    Einen Hardware Reset inklusive Löschen aller Einstellungen und Benutzer / Passwörter erfolgt folgendermaßen:

    • Entfernen Sie die Abdeckung des SD-Kartenslots an der Kamera (bei der LE203 ist der Knopf an der Hinterseite).
    • Drücken Sie im laufenden Betrieb den Knopf neben dem SD-Kartenslot für etwa 15 Sekunden.
    • Sobald die grüne und die rote LED neben dem SD Kartenslot anfangen zu blinken können Sie den Knopf wieder loslassen.
    • Die Kamera führt nun den Reset durch (LEDs blinken weiterhin)
    • Nach etwa zwei Minute leuchtet die grüne LED und die Kamera ist wieder erreichbar.
    last updated - 02/06/2018

    LE201/203Email Funktion per Automationsregel aktivieren / deaktivieren

    1. Erstellen Sie in der XT eine neue Automationsregel.
    2. Geben Sie als Aktion "Action-URL" an.
    3. Verwenden Sie folgenden Befehl um die Email-Funktion zu aktivieren:



    http://Username:Password@IP-ADRESSEderKAMERA:PORT/cgi-bin/configManager.cgi?action=setConfig&MotionDetect[0].EventHandler.MailEnable=true


    DEAKTIVIEREN:


    http://Username:Password@IP-ADRESSEderKAMERA:PORT/cgi-bin/configManager.cgi?action=setConfig&MotionDetect[0].EventHandler.MailEnable=false
    last updated - 02/19/2018

    What does error code #2154 indicate?

    Error code #2154 indicates that the mainstream cannot be displayed since the mainstream is set to MJPEG.

    Please set the compression of the mainstream to H.264, H.264B, or H.264H in the menu "Settings" → "Camera" → "Video".
    If you have integrated the camera into your XT alarm panel, please make sure that the command ends with subtype=1". Otherwise, the XT would switch the mainstream back to MJPEG.

    last updated - 02/19/2018

    What is the function of the buttons in the iOS App?

    Hier eine Auflistung der Symbole in der iOS App und deren Funktion:


    last updated - 09/18/2017

    Wie kann ich ein Bild der LE201/203 in ein FritzFon C4 einbinden?

    Tragen Sie folgende URL ein und ergänzen Sie Ihre Daten: http://Benutzername:Passwort@IP-Adresse:Port/cgi-bin/snapshot.cgi?channel=1
    last updated - 02/06/2018

    Wie kann ich über die Alarmanlage Aufnahmen der Kamera LE201/203starten?

    1. Erstellen Sie in der XT eine Automationsregel.
    2. Geben Sie als Aktion "Action-URL" an.
    3. Verwenden Sie folgenden Befehl zum Aufnahmestart:

    http://Benutzername:Passwort@IP-ADRESSEderKAMERA:PORT/cgi-bin/configManager.cgi?action=setConfig&RecordMode[0].Mode=1

    4. und eine zweite Regel zum Aufnahme stoppen:
    http://Benutzername:Passwort@IP-ADRESSEderKAMERA:PORT/cgi-bin/configManager.cgi?action=setConfig&RecordMode[0].Mode=2

    last updated - 02/06/2018

    Wie wird die Kamera möglichst professionell installiert?

    Mit unseren Zubehörartikeln wie Montagebox, DC-Anschlusskabeln sowie PoE Adaptern können Sie unsere Kameras professionell, wetterfest und ohne sichtbare Kabel installieren.

    Variante 1

    Profiinstall1

    Variante 2

    Variante2

    last updated - 04/04/2017

    Show all FAQ's
    Reviews
    There are currently no product reviews.

    We Also Recommend :

    • Professionelle Installation der Kameras LE138, LE139 und LE201
    • Alle Kabel verschwinden in einer wetterfesten und schlagfesten Aufputzdose
    • Hochwertiges Aluminium
    • IP66: Wetter- und schlagfest
    • Extrem schnell und sauber installiert
    • Combines three worlds: home security, video surveillance, and smart home
    • Supports up to 160 sensors in 2 areas, and features a 3G / GPRS modul
    • The alarm panel connects all your devices: may it be radiator thermostat, smoke detector, or shutter control
    • Programmable sensor responses
    • SSL v3 256bit encryption to protect your personal data
    • Access via browser or free Android and iOS APP
    • Features a mordern and appealing design with a user-friendly interface
    • Software updates are released regularly and free of charge
    • Combines three worlds: home security, video surveillance, and smart home
    • Supports up to 20 sensors, 6 PIR network cameras, 4 HD cameras
    • Quick configuration via browser, iPad, or tablet
    • Sends alarms via SMS, E-mail, TCP-IP, or directly to a security service center via contact ID
    • One central interface to secure your home: control the status of your windows and doors or check the live images of your LUPUS cameras or recorders
    • Access via iPhone, iPad, or Browser
    • Is extremely fast setup!

    Are you looking for something specific?

    • Frequent search terms
    • Specialist retailers
    • Products
    • Contact
    NOTE: We guarantee that your data will be handled confidentially and will not be shared with third parties. Find out more about data privacy here Privacy
    Cookies help us to provide our services. By using our services, you agree to the storage of cookies.