Vorheriger Beitrag

Das intelligente Hauptwasserventil

Wenn der "Worst-Case" eintrifft und Ihr Haus durch einen Rohrbruch komplett unter Wasser steht, kostet das eine Menge Zeit, Geld und Nerven. Beugen Sie diesem Szenario vor und lassen Sie das LUPUS Smarthome System ganz einfach automatisiert oder über aktive Eingabe Ihr Magnetventil für die Hauptwasserleitung verschließen.

Magnetisches Sperrventil

Geben Sie sich und Ihrem Eigentum mehr Schutz und Prävention. Ein Wasserschaden kann oftmals im überschaubaren Rahmen gehalten werden, jedoch nur wenn man diesen direkt am Anfang erkennt. Da man aber einen großen Teil seiner Zeit außerhalb der eigenen vier Wände verbringt, bemerkt man den Schaden erst wenn dieser in vollem Gange ist. Lassen Sie Ihr LUPUS Smarthome System erkennen ob ein Schaden vorliegt. Sie benötigen hierfür lediglich ein Magnetventil für Ihre Hauptwasserleitung (230V) und einen Wassermelder.

Schritt für Schritt Anleitung

Die folgende Anleitung erklärt Ihnen Schritt für Schritt die Vorgehensweise. Bitte beachten Sie, dass die genannten Relais sowie das Sperrventil von einer qualifizierten Fachkraft zu installieren sind.


 

  1. Installieren Sie den Wassermelder gemäß der Anleitung im Handbuch
  2. Lernen Sie die Funksteckdose oder das 1 Kanal Relais, das später das 24V AC Netzteil mit Strom versorgen wird, an das LUPUS Smarthome System gemäß Handbuch an.
  3. Lassen Sie das Sperrventil von einer Fachkraft installieren.
  4. Legen Sie die Automation an:
    Öffnen Sie das Automationsmenü, Smarthome → Automation Regeln
    Erstellen Sie eine neue Regel

 

Bedingung:
Bei ausgelöstem Alarm → Area 1 Wasseralarm

Zeitplan:
Immer

Aktion:
Schalter einstellen Relais XY  Einschalten →  Durchgehend


 

Diese Regel bewirkt nun, dass im Falle eines Wasseralarms (Wassermelder meldet Überflutung) das Relais / die Steckdose dem 24V Netzteil Strom gibt und somit das angeschlossene Sperrventil die Hauptwasserleitung schließt.

Installationsbeispiele

Vergrößern

Zu sehen ist ein fertig installiertes 24V Elektro-Magnetventil (G1 Zoll NC vorgesteuert EPDM). Das schwarze Kästchen ist der 24V Magnet, der durch Stromzufuhr das Ventil schließt.

Vergrößern

Automationsbeispiel zum Einschalten des Sperrventils.

Sie suchen etwas Bestimmtes?

  • Oft gesucht
  • Fachhändler
  • Produkte
  • Kontakt
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden!