Vorheriger Beitrag

Alarmmelder für Gasalarm integrieren

Eine undichte Gasleitung oder nicht vollständige Verbrennung ist eine der größten Gefahren in einem Haus, gegen die man gar nicht zu früh vorsorgen kann.

Viele Gase sind komplett geruchs- und geschmacklos – aber dennoch tödlich. Tritt ein solches Gas aus, zählt jede Sekunde, um sich in Sicherheit zu bringen.

Unser CO Melder warnt Sie zum Beispiel vor entstehendem Kohlenmonoxid. Er lässt sich per Funk mit Ihrer XT verbinden.

Kohlenmonoxid ist nicht das einzige gefährliche Gas. Um sich auch gegen auströmendes Methan (Stadtgas/Erdgas), Butan und Propan zu schützen, gibt es spezielle Melder.

 

Fremdmelder in der XT hinzufügen

Um solche Gefahrenmelder eines Drittherstellers in der XT hinzuzufügen, haben wir mit unserem drahtlosen Sensoreingang das passende Verbindungsmodul. Dieser erlaubt es, Drittgeräte per potentialfreier Verkabelung in das Funknetz der XT zu integrieren. Damit erhalten Sie im Alarmfall direkt eine Nachricht.

Schritt für Schritt Anleitung

  1. Verbinden Sie den Gasmelder mit dem drahtlosen Sensoreingang.
    Gehen Sie dafür bitte nach den Anleitungen im jeweiligen Handbuch vor.
  2. Lernen Sie den drahtlosen Sensoreingang an das LUPUS Smarthome System gemäß Handbuch an.
  3. Aktivieren Sie die 24HR Funktion des drahtlosen Sensoreingangs und wählen Sie Gasalarm aus.

Wenn der Gasalarmmelder nun einen Alarm auslöst, wird dies per Kabel an unseren drahtlosen Sensoreingang weitergeleitet, so dass auch die XT sofort ein Gasalarm mit Sirenenauslösung und allen Übermittelungen (z.B. SMS, Push-Nachricht, usw.) auslöst. Die Alarmart 24HR stellt sicher, dass ein solcher Gasalarm immer von der XT ausgelöst wird - unabhängig davon, ob diese scharf oder unscharf geschaltet ist.

 


*LUPUS-Electronics kann keine Garantie für die Produkte, deren Verfügbarkeit und Funktionsumfang von Drittanbietern übernehmen.
*Ein potentialfreier Alarmausgang (NC/NO) wird benötigt, um ein Gerät an unseren drahtlosen Sensoreingang anzuschließen.

Sie suchen etwas Bestimmtes?

  • Oft gesucht
  • Fachhändler
  • Produkte
  • Kontakt

Anmeldung
zum kostenlosen Webinar

Lernen Sie unser Unternehmen und unsere Produkte in einem kostenlosen Webinar kennen. Melden Sie sich jetzt unverbindlich für einen der folgenden Termine an! Mehr zum Webinarinhalt.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Danke für Ihre Anmeldung, Sie erhalten in Kürze eine Email mit allen nötigen Informationen.