Vorheriger Beitrag

Geräte automatisieren

Wohl ausgeruht stehen Sie aus dem Bett auf und öffnen das Fenster zum Durchlüften. Kaum offen hören Sie im Hintergrund bereits wie sich das Radio mit Ihrem liebsten Sender einschaltet, die Heizung im Schlafzimmer sich herunterreguliert und die Rollläden von ganz alleine hochfahren. Der Schritt ins Bad folgt sogleich. Die Bodenfliesen behaglich warm, denn auch daran hat Ihr Lupus Smarthome System gedacht.

Auf Aktion folgt Reaktion – Eine simple Verknüpfung mit viel Potenzial

Für einen gelungenen Start in den Tag braucht es nicht viel, nur ein paar wenige Einstellungen im Automationsmenü des LUPUS Smarthome Systems. Lassen Sie sich nicht überwältigen von den vielen Einstellungsmöglichkeiten, es beruht auf einem einfachen Prinzip, welches jeder kennt – auf Aktion folgt Reaktion.
Durch die vordefinierten Sensorevents beherrschen Sie im Handumdrehen die grundlegenden Bausteine zur Realisierung von unzähligen Automationsanwendungen. Sagen Sie einfach einem Sensor, dass dieser bei Betätigung eines von 16 Sensorevents auslösen soll. Ist dies getan haben Sie bereits die „Aktion“ Ihrer Automation definiert und können nun im Automationsmenü des LUPUS Smarthome Systems die gewünschte Reaktion definieren.
So ist unter anderem die Steuerung der Rollläden, Heizung, Beleuchtung, Bewässerung und vieles mehr denkbar – werden Sie einfach kreativ und gestalten Sie sich Ihr Zuhause intelligent!

Als Beispielautomation soll in diesem Fall das automatische aktivieren des Lichts für 5 Minuten bei Betreten des Flurs in der Nacht realisiert.

Benötigte Produkte

Folgende Produkte werden zusätzlich zu Ihrer LUPUS-Zentrale für die Umsetzung benötigt

PIR Bewegungsmelder V2
Detektiert Veränderungen im IR-Spektrum

Dieser Sensor erkennt Bewegungen innerhalb Ihrer Räumlichkeiten über eine Abfrage des Infrarotbereichs (Wärmeerkennung). Sie können dies als Bedingung zur Steuerung anderer Komponenten nutzen umso z.B. das Licht bei Erkennung einzuschalten und bei nicht Erkennung auszuschalten.

Produktdetails

1 Kanal Relais mit Zigbee Repeater
Zur Ansteuerung eines einzelnen Stromkreislaufs innerhalb eines Raums

Dieses Relais wird direkt mit dem Stromkreislauf und einer Lampe verbunden. Ein zusätzlicher Lichtschalter kann ebenso an das Relais angeschlossen werden, sodass die Beleuchtung weiterhin händisch betätigt werden kann. Über Automationen kann das Relais bedingt durch andere Melder reagieren. Als Beispiel wird das Relais aktiv sobald Bewegung stattfindet und inaktiv sobald diese längere Zeit nicht stattfindet.

Produktdetails

Schritt für Schritt Anleitung

Die folgende Anleitung erklärt Ihnen Schritt für Schritt die Vorgehensweise. Bitte beachten Sie, dass die genannten Relais von einer qualifizierten Elektronikfachkraft zu installieren sind.


  1. Installieren Sie das 1 Kanal Relais gemäß der Anleitung im Handbuch
  2. Lernen Sie das 1 Kanal Relais an das LUPUS Smarthome System gemäß Handbuch an
  3. Lernen Sie den PIR Bewegungsmelder V2 an das LUPUS Smarthome System gemäß Handbuch an
  4. Montieren Sie den PIR Bewegungsmelder V2 an der gewünschten Stelle gemäß der Anleitung im Handbuch
  5. Hinterlegen Sie in den Einstellungen des Sensors ein Sensorevent
    Hausautomationsbefehl ausführen → Sensorevent X
  6. Legen Sie die Automation an:
    Öffnen Sie das Automationsmenü, Smarthome → Automation → Regeln
    Erstellen Sie eine neue Regel

Bedingung:
Durch Sensor ausgelöste Aktion → Area 1 → Sensorevent 1→ Immer

Zeitplan:
Tageszeit → Nacht

Aktion:
Schalter einstellen → Relais XY → Einschalten →  5 Min


Mittels Aktion hinzufügen können Sie bis zu 9 weiteren Relais den Befehl Schalter einstellen übermitteln und damit sicherstellen, dass in Ihrer Abwesenheit auch wirklich alle Lichter ausgeschaltet sind.
Fügen Sie die erstellte Regel einem aktiven Profil zu, Smarthome → Automation → Profile

Die Regel bewirkt nun, dass wenn der Bewegungsmelder in der Nacht auslöst, automatisch das Relais und somit das Licht für 5 Minuten eingeschaltet wird (Bitte beachten Sie das Ruheintervall des Bewegungsmelders, siehe Handbuch).

Installationsbeispiel

Vergrößern

Schematische Darstellung eines 1 Kanal Relais für die Steuerung der Beleuchtung über einen Taster oder automatisiert für das LUPUS Smarthome System. Beachten Sie, die Installation des Relais einem Elektrotechniker durchführen zu lassen.

Vergrößern

Montieren Sie einfach Ihren Bewegungsmelder V2 mit der mitgelieferten Halterung. Es sind keine Verkabelungen nötig, somit ist der Melder schnell an jeder beliebigen Stelle einsatzbereit.

Vergrößern

Installation des 1 Kanal Relais an ein Leuchtmittel.

Vergrößern

Ansicht der I/O-Schnittstellen eines angeschlossenen 1 Kanal Relais.

Vergrößern

Automationsregel zur Schaltung des Lichts für 5 Minuten bei Auslösung des PIR Bewegungsmelders V2

Sie suchen etwas Bestimmtes?

  • Oft gesucht
  • Fachhändler
  • Produkte
  • Kontakt
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden!